Martin J. Geiger erneut Sieger bei VeRoLog Challenge

HSU

2. Juli 2019

Eine vieleckige Acrylharztafel mit der Aufschrift "Second Place Vehicle Routing Challenge 2019"
2. Preis bei der VeRoLog Solver Challenge 2019 für Prof. Martin J. Geiger

Univ.-Prof. Dr. Martin Josef Geiger, Professor für Logistik-Management, erreichte bei der VeRoLog Solver Challenge 2019 den 2. Platz. Der Preis wurde während eines Gala-Dinners am Rand des diesjährigen VeRoLog Meetings am 4. Juni in Sevilla überreicht. Nach dem dritten Preis 2014 in Oslo, dem ersten Preis 2015 in Wien und dem ersten Preis 2017 in Amsterdam stand die Professur bei allen vier bisher ausgelobten Wettbewerben auf dem Siegertreppchen.

VeRoLog ist die Arbeitsgruppe „Vehicle Routing and Logistics Optimization“ der Association of the European Operational Research Societies (EURO).

Bei der VeRoLog Solver Challenge ist ein praxisrelevantes Problem aus Produktion und Logistik zu lösen. Der Wettbewerb soll die Entwicklung effektiver Algorithmen für reale Anwendungen im Vehicle Routing vorantreiben. Der diesjährige Wettbewerb befasste sich mit der kombinierten Planung von Auslieferung und Installation von Maschinen, beispielsweise von Verkaufsautomaten.