Nov 12 2019

Gesundheit und Resilienz

Am 21. November 2019 findet erneut ein Gesundheitstag für alle Universitätsmitglieder statt. Veranstalter ist das Betriebliche Gesundheitsmanagement. Beginn ist um 12:30 Uhr mit einer Eröffnung durch den Universitätspräsidenten. "Resilienz" lautet das Thema des Gesundheitstages. Thematisch lehnen sich die Organisator*innen damit an das Programm der Aktion "Eine Uni - ein Buch"…
Nov 11 2019

Autokinetischer Effekt

Der autokinetische Effekt ist der Name für eine optische Täuschung, bei der sich ein Lichtpunkt in dunkler Umgebung zu bewegen scheint, obwohl er in Wirklichkeit feststeht. Der autokinetische Effekt wurde in einem klassischen Experiment genutzt, um zu demonstrieren, wie innerhalb von Gruppen Normen entstehen. Wie der soziale Einfluss auf die…
Okt 25 2019

Mit Bestpreisen ausgezeichnet

Während der Immatrikulationsfeier am 24. Oktober 2019 wurden Studierende, Nachwuchswissenschaftler und Alumni für ihre besonderen Leistungen während des Studiums ausgezeichnet. Die Preisverleihung während des akademischen Festakts zur Begrüßung des neuen Studierendenjahrgangs hat Tradition an der Universität: Sie soll den Studienanfängern Ansporn und Vorbild geben und einen würdigen Rahmen für die…
Okt 25 2019

Feierliche Immatrikulation

Für die 634 Studienanfänger, die in diesem Jahr ein Studium an der Helmut-Schmidt-Universität begonnen haben, fand am 24. Oktober 2019 der akademische Festakt zur feierlichen Immatrikulation statt. Für die Studienanfänger an der Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg beginnt der neue Lebensabschnitt traditionell mit einer Immatrikulationsfeier, die am 24. Oktober 2019 im…
Okt 25 2019

Gewalt in den Medien

Kann Gewalt in den Medien aggressives Verhalten begünstigen? Oder können Menschen vielleicht sogar ihr aggressives Potenzial durch Gewaltkonsum abbauen? Und über welche psychische Mechanismen wirkt Gewalt in den Medien auf das Verhalten? Im Gespräch mit Judith Balzukat, M. Sc., fasst Sozialpsychologe Univ.-Prof. Dr. Hans-Peter Erb den augenblicklichen Stand der Forschung…
Okt 08 2019

HSU unterzeichnet die „Charta Familie in der Hochschule“

Am 1. Oktober 2019 unterzeichnete die HSU die Charta Familie in der Hochschule und trat dem Verein Familie in der Hochschule e.V. bei. Nach langen und intensiven Vorarbeiten der zivilen Gleichstellungsbeauftragten Doris Konkart konnte Joachim Manzel am 1.Oktober 2019 in Saarbrücken als Vertreter der Hochschulleitung der HSU die Charta Familie…
Okt 01 2019

Alumni-Kongress an der Universität der Bundeswehr München

Vom 7. bis 9. November 2019 findet an der Münchener Universität der Bundeswehr ein Alumni-Kongress für Studierende und Alumni der Universitäten der Bundeswehr statt. Absolventinnen und Absolventen der beiden Universitäten der Bundeswehr sind herzlich eingeladen, am Wiedersehen auf dem Campus teilzunehmen und sich bei Fachvorträgen, Exkursionen und Abendveranstaltungen auszutauschen. Deutsch-deutsche…
Sep 30 2019

Beförderungsappell für Offizieranwärter der Luftwaffe

Am 27. September 2019 wurden die Soldatinnen und Soldaten der Luftwaffe des Studienjahrgangs 2017 zum Leutnant befördert. Für die Soldatinnen und Soldaten ist dies ein wichtiger Schritt in ihrer militärischen Karriere. Die Beförderung wird zum 1. Oktober 2019 wirksam. In der Bundeswehr werden regelmäßig zum 1. Juli und zum 1.…
Sep 27 2019

Die autoritäre Persönlichkeit

Die autoritäre Persönlichkeit zeichnet sich durch potenziell antidemokratische Einstellungen und Verhaltensweisen aus. Autoritätsgläubigkeit, Identifikation mit der Macht, Ablehnung von Schöngeistigem, Vorurteile gegenüber Minderheiten und Herabsetzung von anderen Menschen sind Merkmale dieser Persönlichkeitsstruktur. Mehr zu diesem Thema berichtet Univ.-Prof. Dr. Hans-Peter Erb im Gespräch mit Judith Balzukat, M. Sc. https://www.youtube.com/watch?v=oxE_y4MbFQQ
Sep 25 2019

Produktion im Grenzbereich

Vom 30. September bis zum 1. Oktober 2019 findet an der Helmut-Schmidt-Universität die Jahrestagung der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Produktionstechnik statt. 120 Expertinnen und Experten aus Produktionswissenschaft und Industrieforschung diskutieren Herausforderungen bei Fertigungsverfahren, Maschinen und Produktionssystemen. Im Fokus des Kongresses stehen Produktionsprozesse in den Grenzbereichen von Geschwindigkeit, Größe, Genauigkeit, Methodik, Ressourceneinsatz oder Interdisziplinarität. Immer…