Studierendenbereich

 

Moin Moin,

Portrait Oberst Bjarne Krause
Oberst Bjarne Krause

schon haben Sie sich in die Internetseite des Studierendenbereiches der Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg (HSU/UniBw H) geklickt – willkommen!

 

Was ist der Studierendenbereich eigentlich?

Ein auf den ersten Eindruck interessanter Begriff!

Der Studierendenbereich (StudBer) ist quasi die militärische Abteilung an der HSU/UniBw H. In dieser Abteilung sind die studierenden Soldatinnen und Soldaten HSU/UniBw H und der Stab des Studierendenbereichs organisatorisch zusammengefasst.

 

Welche Aufgaben hat der StudBer?

In erster Linie zielt die Unterstützung aus dem StudBer den studierenden Soldatinnen und Soldaten an der HSU/UniBw H.

Im Einzelnen heißt das

  • zweckmäßige, zielgerichtete und querschnittliche Unterstützung im intensiven Kompaktstudium hin zum erfolgreichen Masterabschluss in 4 Jahren,
  • Steuern und Durchführen der allgemeinen militärischen Aus- und Fortbildung, um damit die militärischen Grundfertigkeiten zu erhalten und zu steigern.

 

Warum ein Internetauftritt des StudBer?

Wir möchten Ihnen hier Eindrücke, Einblicke und Perspektiven über das Campusleben  an der HSU/UniBw H vermitteln. Ergänzend zum akademischen Studium werden an der HSU/UniBw H zahlreiche weitere Aktivitäten und Initiativen von den studierenden Offizieren und Offizieranwärtern/-innen entwickelt und „gelebt“. Dazu gehört nicht nur der Sport, der wie an jeder guten Universität eine große Rolle spielt (Sportzentrum), sondern auch zahlreiche soziale Projekte in Hamburg, die Teilnahme an internationalen Projekten wie beispielsweise das Modell „United Nations“ (HSU-MUN e.V.) oder die Repräsentanz der Bundeswehr und ihrer Universitäten im In- und Ausland (Akademisches Auslandsamt).

HSU/UniBw H – gemeinsam Wirken in der und für die Bundeswehr!

Wir verstehen uns damit als Brücke zwischen dem wissenschaftlichen Studium einerseits und den weiterhin bestehenden militärischen Verpflichtungen der studierenden Soldatinnen und Soldaten andererseits. Nur im gemeinsamen Miteinander von akademischen und militärischen Bereich ist der Erfolg für die studierenden Offiziere und Offizieranwärtern/-innen  sinnvoll umsetzbar.

Nach erfolgreichem Studium werden unsere Absolventen und Absolventinnen als Offiziere in allen Bereichen der Bundeswehr als militärische Führungskräfte eingesetzt. Deshalb organisieren wir nicht nur Besuchs- und Austauschprogramme mit den jeweiligen Teilstreitkräften sondern informieren auch über die Entwicklungen innerhalb der Bundeswehr und die zukünftigen Herausforderungen für Soldatinnen und Soldaten.

Viel Spaß beim „Klicken“!

Bjarne Krause
Oberst und Leiter Studierendenbereich

 


Weiterführende Links: