Apr 19 2021

Internale und externale Attribution

Warum hat meine Kollegin mich nicht gegrüßt? Solche "Warum"-Fragen beantworten wir täglich viele Male. Dabei ist es entscheidend, ob wir das Verhalten unser Mitmenschen auf die handelnde Person selbst zurückführen oder die Ursachen dafür in der Situation suchen. Judith Balzukat, M. Sc. erklärt im Gespräch mit Sozialpsychologe Univ.-Prof. Dr. Hans-Peter…
Apr 14 2021

Wenn Sicherheit gefährlich wird – Risikohomöostase

Wenn Sicherheit gefährlich wird! Zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen, wie zum Beispiel Airbags im Auto oder das Tragen eines Helms beim Skifahren, wirken sich auf unser Verhalten aus: Wir gehen höhere Risiken ein. Sozialpsychologe Univ.-Prof. Dr. Hans-Peter Erb erklärt im Gespräch mit Judith Balzukat, M. Sc., wie es zu einer Risikohomöostase kommt und…
Apr 06 2021

Du denkst genau wie ich! Der False-Consensus-Bias

Menschen tendieren dazu, ihre eigenen Einstellungen, Meinungen und Präferenzen anderen zu unterstellen. Wir überschätzen also den Anteil derer, die genau so denken, fühlen und handeln wie wir selbst. Sozialpsychologe Univ.-Prof. Dr. Hans-Peter Erb erklärt im Gespräch mit Judith Balzukat, M.Sc., wie es zu dem Phänomen des "False-Consensus-Bias" kommt und welche…
Mrz 31 2021

„Und der Sozialpreis 2020 geht an…“

Der diesjährige Sozialpreis der Freunde und Förderer der Helmut-Schmidt-Universität (FuF) geht an Oberleutnant zur See Pascal Wöhler. Der mit 500 Euro dotierte Preis wird auf Vorschlag des Studierendenbereichs der HSU alljährlich unter den Studierenden für herausragendes soziales Engagement verliehen. Übergeben wurde die Auszeichnung, mittlerweile gewohnt „remote“, im Rahmen der digitalen Mitgliederversammlung der Freunde und…
Mrz 30 2021

Erste Danksagungen für Amtshilfe bei der Pandemie-Bekämpfung

Universitätspräsident Prof. Dr. Klaus Beckmann und der Leiter des Studierendenbereichs, Oberst Maximilian Olboeter, bedankten sich persönlich bei den ersten Soldaten der Universität für ihren Einsatz bei der Amtshilfe zur Bekämpfung der Corona-Pandemie. Leutnant Lars Burgwinkel, ehemaliger Student der Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, und Hauptgefreiter Kevin Schkarlat, ehemaliger Geschäftszimmersoldat im…
Mrz 29 2021

Berühmt über Nacht? – Der False-Fame-Effekt

Über Nacht berühmt zu werden, geling den wenigsten Menschen. Versuchspersonen in einem klassischen Experiment glauben jedoch fälschlicherweise, dass es sich bei einem Namen um den einer berühmten Persönlichkeit handelt, wenn sie diesen Namen zuvor bereits unter einem anderen Vorwand gelesen haben. Judith Balzukat, M. Sc. erklärt im Gespräch mit Sozialpsychologe…
Mrz 22 2021

Schweigespirale

Bei wertebesetzten Themen trauen sich viele nicht, ihre eigene Meinung zu äußern, wenn diese nicht der vorherrschenden entspricht. Sozialpsychologe Univ.-Prof. Dr. Hans-Peter Erb erklärt im Gespräch mit Judith Balzukat, M.Sc., wieso man von einer Schweigespirale spricht und welche Menschen eher bereit sind, ihre Meinung kundzutun. https://www.youtube.com/watch?v=Y9Yj6yrP5wA
Mrz 22 2021

Startschuss für Peer-to-Peer Energiehandel auf Blockchain-Basis

Am 8. März 2021 startet unter der Leitung des Instituts für Automatisierungstechnik der Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg das Verbundforschungsvorhaben „Integrierte Plattform für Peer-to-Peer Energiehandel und Aktive Netzführung“ (PEAK). Im Rahmen des Projekts PEAK wird ein Prototyp einer integrierten Plattform für Peer-to-Peer (P2P) Stromhandel und aktive Netzführung mit marktbasierter Nutzung von…
Mrz 18 2021

Universität erhält eigenes Corona-Testzentrum

Ab 19. März 2021 geht im Hauptgebäude der Helmut-Schmidt-Universität ein eigenes Corona-Testzentrum in Betrieb. Universitätsmitglieder können sich hier wie in den öffentlichen Testzentren der Bundesländer einmal wöchentlich kostenlos einem Schnelltest unterziehen. In der aktuell laufenden Prüfungsphase können sich die Universitätsangehörigen werktags von 7:00 bis 14:00 Uhr testen lassen. Das Angebot…
Mrz 18 2021

IG Sicherheitspolitik im Dialog mit Bundestagsabgeordneten

Die Interessengemeinschaft Sicherheitspolitik organisierte gemeinsam mit der Studierendenfachbereichsgruppe 2/C  im Februar und März 2021 eine Diskussionsreihe zur sicherheitspolitischen Agenda aller im Bundestag vertretenen Fraktionen. Zu Gast waren Matthias Höhn (Die Linke), Roderich Kiesewetter (CDU), Dr. Tobias Lindner (Bündnis 90/Die Grünen), Siemtje Möller (SPD), Gerold Otten (AfD) und Dr. Marie-Agnes Strack-Zimmermann (FDP). Den thematischen Kern der Veranstaltung bildeten drei Leitfragen: Vor…