Okt 22 2021

Mit Bestpreisen ausgezeichnet

Während der Immatrikulationsfeier am 21. Oktober 2021 wurden Studierende, Nachwuchswissenschaftler:innen und Alumni für ihre besonderen Leistungen während des Studiums ausgezeichnet. Nachdem die Preise im Jahr 2020 pandemiebedingt nur postalisch übermittelt worden waren, konnte die Übergabe in diesem Jahr endlich wieder im feierlichen Rahmen stattfinden. Als Festredner wurde diesmal Giovanni di…
Okt 20 2021

Erster UDVeo-Workshop: Ausweisung deutscher U-Space-Lufträume

Das UDVeo-Forschungsprojekt lädt alle Interessierten aus den Bereichen Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft zu seinem ersten juristischen Workshop am 9. und 10. November 2021 ein. Der 1,5-tägige kostenlose Workshop findet in digitaler Form statt und nähert sich mit Vorträgen und Diskussionen den Leitfragen, wer über die Errichtung von U-Space-Lufträumen entscheiden wird, welche Interessen hierbei zu berücksichtigen sind und wie die Errichtung…
Okt 04 2021

HSU_Luftawaffe_Beförderungsappell HSU_Luftawaffe_Beförderungsappell HSU_Luftawaffe_Beförderungsappell HSU_Luftawaffe_Beförderungsappell HSU_Luftawaffe_Beförderungsappell HSU_Luftawaffe_Beförderungsappell HSU_Luftawaffe_Beförderungsappell Beförderungsappell Luftwaffe HSU_LHTHSU_Luftawaffe_Beförderungsappell HSU_Luftawaffe_Beförderungsappell HSU_Luftawaffe_Beförderungsappell HSU_Luftawaffe_Beförderungsappell
Sep 29 2021

Anna Gräfin von Pestalozza erhält Rhodes-Stipendium

Die Helmut-Schmidt-Universität gratuliert ihrer Studentin Anna Gräfin von Pestalozza zum Erhalt des Rhodes-Stipendiums. Das Stipendium zählt zu den weltweit renommiertesten und ermöglicht Stipendiat:innen ein postgraduales Studium an der Universität Oxford in Großbritannien.  Anna Gräfin von Pestalozza hat dort jetzt ihr Masterstudium in Public Policy aufgenommen. Anna Gräfin von Pestalozza erhielt…
Mai 06 2021

Gesundheitsorientierte Mitarbeiterführung in Krisenzeiten

Laura Klebe, M. Sc., Dr. Katharina Klug und Univ.-Prof. Dr. Jörg Felfe von der Professur für Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie setzen sich in ihrer im „British Journal of Management“ erschienenen Studie mit den Effekten gesundheitsorientierter Führung in Krisenzeiten auseinander. Die Psycholog*innen gingen der Frage nach, wie sich gesundheitsorientierte Führung („Health‐oriented leadership“)…
Apr 27 2021

Wenn Kennzahlen Leben retten

Mitarbeiter*innen der Professur für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Controlling der Helmut-Schmidt-Universität setzten sich in der jüngst erschienen Studie „Organizing care during the COVID-19 pandemic: The role of accounting in German hospitals“ mit der Frage auseinander, wie die kennzahlenbasierte Steuerung in deutschen Krankenhäusern seit Beginn der COVID-19-Krise dazu beiträgt, Kapazitäten zu planen und…
Mrz 31 2021

„Und der Sozialpreis 2020 geht an…“

Der diesjährige Sozialpreis der Freunde und Förderer der Helmut-Schmidt-Universität (FuF) geht an Oberleutnant zur See Pascal Wöhler. Der mit 500 Euro dotierte Preis wird auf Vorschlag des Studierendenbereichs der HSU alljährlich unter den Studierenden für herausragendes soziales Engagement verliehen. Übergeben wurde die Auszeichnung, mittlerweile gewohnt „remote“, im Rahmen der digitalen Mitgliederversammlung der Freunde und…
Mrz 29 2021

Erziehung, eine politische Kategorie?

Unter dem Titel „Zwischen ‘Erziehung’ und ‘Vermittlung von Wissen’ für Erwachsene. Andragogische Perspektiven auf die Corona-Pandemie“ untersucht Prof. Dr. Arnd-Michael Nohl, Professor für Erziehungswissenschaft, insbesondere systematische Pädagogik an der Helmut-Schmidt-Universität, gemeinsam mit Dr. Denise Klinge und Prof. Dr. Burkhard Schäffer von der Universität der Bundeswehr München, wie Bürger*innen in Zeiten von Corona durch…
Mrz 17 2021

Stressiger Alltag verstellt den Blick aufs Schöne

Nehmen stressgeplagte Menschen die Welt weniger intensiv und schön wahr? Um diese Frage zu beantworten, führte ein Team aus Experimentalpsycholog*innen der Helmut-Schmidt-Universität an der Professur für Allgemeine und Biologische Psychologie über einen Zeitraum von 14 Tagen empirische Untersuchungen unter 115 Studierenden durch. Das Ergebnis: Häufigkeit und Intensität ästhetischer Erfahrungen litten,…
Mrz 04 2021

Body-Modification-Studie: Persönlichkeit geht unter die Haut

Modifizieren Menschen ihren Körper, um einzigartig zu sein? Dieser Frage ging ein Team aus Wissenschaftler*innen der Helmut-Schmidt-Universität um Professor Dr. Thomas Jacobsen (Professur für Allgemeine und Biologische Psychologie) und Prof. Dr. Philipp Y. Herzberg (Professur für Persönlichkeitspsychologie und Psychologische Diagnostik) nach. Dabei wurden zahlreiche Studienteilnehmer*innen zu ihrem Bedürfnis nach Einzigartigkeit…