Lehrpreis für Markus Bause und Stefan Schenke

HSU

18. Juni 2019

Univ.-Prof. Dr. Markus Bause, Professor für Numerische Mathematik in der Fakultät für Maschinenbau, und Dr.-Ing. Stefan Schenke, Akademischer Direktor an der Professur für Grundlagen der Elektrotechnik, erhielten am vergangenen Samstag den Lehrpreis des Studentischen Konvents.

Zwei Männer, die einen Preis erhalten haben.
Prof. Dr. Markus Bause und Dr. Stefan Schenke erhielten den Lehrpreis 2019

Mit dem Lehrpreis will der Konvent, das Gremium der verfassten Studierendenschaft, die für die Studierenden wichtigste Teilaufgabe der Universität, die akademische Lehre, in den Vordergrund stellen und engagierte Dozent*innen auszeichnen. Vorgeschlagen werden kann jeder, der Lehrveranstaltungen abhält. Eine Kommission, die aus je zwei Studierendenvertreter*innen je Fakultät besteht, trifft eine Vorauswahl. Über die Preisvergabe entscheidet schließlich die Gesamtheit der Studierenden per Abstimmung. Ausgezeichnet werden jährlich ein*e Professor*in und ein*e Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in.

Univ.-Prof. Dr. Markus Bause erhielt den Lehrpreis bereits zum zweiten Mal in Folge.