Mai 12 2021

Verbotene Liebe: Der Romeo-und-Julia-Effekt

Verbotene Liebe: Dem klassischen Drama von Shakespeare "Romeo und Julia" liegt ein psychologisches Motiv zugrunde: Zwei Jugendliche verlieben sich unsterblich ineinander, werden von ihren Familien allerdings dazu gedrängt, den Kontakt zueinander abzubrechen. Sozialpsychologe Univ.-Prof. Dr. Hans-Peter Erb erklärt, warum solche Verbote eine Beziehung noch attraktiver erscheinen lassen und gibt Hinweise…
Mai 10 2021

Schnelltest-Zentrum an der Offizierheimgesellschaft wieder geöffnet

Das öffentliche Schnelltest-Zentrum im Garten des Offizierkasinos, Rodigallee 98, ist seit dem 9. Mai 2021 wieder in Betrieb. Es war in Folge eines Anbieterwechsels für einige Tage geschlossen. Neu ist auch, dass ein Test dort nach vorheriger Terminreservierung möglich ist: https://pandemie-solutions.de/testcenter-rodigallee/ Das Testzentrum ist für alle Hamburger Bürgerinnen und Bürger…
Mai 06 2021

Projekt DEFERM entwickelt Desinfektionsstrategien gegen Mikroorganismen und Viren

Die Menschheit steht immer wieder Bedrohungen durch (hoch-)pathogene biologische Agentien, wie Bakterien, deren Sporen, Viren oder anderen Mikroorganismen gegenüber. Die Dekontamination und die dabei anzuwendenden Prozesse müssen effektiv, sicher, schnell durchführbar und anwenderkompatibel sein. Aktuell basieren diese Abläufe mei­stens auf manueller Wischdesinfektion, wodurch sie personalintensiv sind und eine ernstzunehmende Risikoexposition…
Mai 06 2021

Kognitive Dissonanz – Wie werde ich sie wieder los?

Mit dem Lieblingsschokoriegel wieder zu viel Verpackungsmüll verursacht? Wieder zu viel geraucht oder unnötig Auto gefahren? Vieles im Alltag hinterlässt bei Menschen ein schlechtes Gewissen. Wenn eine Einstellung mit tatsächlichem Verhalten im Widerspruch steht, verspüren Menschen kognitive Dissonanz. Sozialpsychologe Univ.-Prof. Dr. Hans-Peter Erb erklärt im Gespräch mit Judith Balzukat, M.…
Apr 19 2021

Internale und externale Attribution

Warum hat meine Kollegin mich nicht gegrüßt? Solche "Warum"-Fragen beantworten wir täglich viele Male. Dabei ist es entscheidend, ob wir das Verhalten unser Mitmenschen auf die handelnde Person selbst zurückführen oder die Ursachen dafür in der Situation suchen. Judith Balzukat, M. Sc. erklärt im Gespräch mit Sozialpsychologe Univ.-Prof. Dr. Hans-Peter…
Apr 14 2021

Wenn Sicherheit gefährlich wird – Risikohomöostase

Wenn Sicherheit gefährlich wird! Zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen, wie zum Beispiel Airbags im Auto oder das Tragen eines Helms beim Skifahren, wirken sich auf unser Verhalten aus: Wir gehen höhere Risiken ein. Sozialpsychologe Univ.-Prof. Dr. Hans-Peter Erb erklärt im Gespräch mit Judith Balzukat, M. Sc., wie es zu einer Risikohomöostase kommt und…
Apr 06 2021

Du denkst genau wie ich! Der False-Consensus-Bias

Menschen tendieren dazu, ihre eigenen Einstellungen, Meinungen und Präferenzen anderen zu unterstellen. Wir überschätzen also den Anteil derer, die genau so denken, fühlen und handeln wie wir selbst. Sozialpsychologe Univ.-Prof. Dr. Hans-Peter Erb erklärt im Gespräch mit Judith Balzukat, M.Sc., wie es zu dem Phänomen des "False-Consensus-Bias" kommt und welche…
Mrz 31 2021

„Und der Sozialpreis 2020 geht an…“

Der diesjährige Sozialpreis der Freunde und Förderer der Helmut-Schmidt-Universität (FuF) geht an Oberleutnant zur See Pascal Wöhler. Der mit 500 Euro dotierte Preis wird auf Vorschlag des Studierendenbereichs der HSU alljährlich unter den Studierenden für herausragendes soziales Engagement verliehen. Übergeben wurde die Auszeichnung, mittlerweile gewohnt „remote“, im Rahmen der digitalen Mitgliederversammlung der Freunde und…
Mrz 30 2021

Erste Danksagungen für Amtshilfe bei der Pandemie-Bekämpfung

Universitätspräsident Prof. Dr. Klaus Beckmann und der Leiter des Studierendenbereichs, Oberst Maximilian Olboeter, bedankten sich persönlich bei den ersten Soldaten der Universität für ihren Einsatz bei der Amtshilfe zur Bekämpfung der Corona-Pandemie. Leutnant Lars Burgwinkel, ehemaliger Student der Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, und Hauptgefreiter Kevin Schkarlat, ehemaliger Geschäftszimmersoldat im…
Mrz 29 2021

Berühmt über Nacht? – Der False-Fame-Effekt

Über Nacht berühmt zu werden, geling den wenigsten Menschen. Versuchspersonen in einem klassischen Experiment glauben jedoch fälschlicherweise, dass es sich bei einem Namen um den einer berühmten Persönlichkeit handelt, wenn sie diesen Namen zuvor bereits unter einem anderen Vorwand gelesen haben. Judith Balzukat, M. Sc. erklärt im Gespräch mit Sozialpsychologe…