Mai 16 2022

Lächeln macht glücklich

Gefühle beeinflussen unseren Gesichtsausdruck: Wer zum Beispiel glücklich ist, lächelt. Aber geht das auch umgekehrt? Werden wir glücklich, nur weil wir lächeln? Die Psychologie gibt eine eindeutige Antwort: Ja, lächeln macht glücklich. Judith Balzukat, M.Sc. erklärt im Gespräch mit Sozialpsychologe Univ.-Prof. Dr. Hans-Peter Erb, was sich hinter der Facial-Feedback-Hypothese verbirgt,…
Mai 16 2022

Aktuelle Öffnungszeiten des Testzentrums

Das Corona-Schnelltestzentrum im Gebäude H1 auf dem Campus der Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg steht allen Bürgerinnen und Bürgern und allen Universitätsmitgliedern offen. Es handelt sich um ein offizielles Testzentrum der Freien und Hansestadt Hamburg. Aktuelle Öffnungszeiten Montag bis Freitag: 07:00 bis 14:00 Uhr Samstag: 10:00 bis 14:00 Uhr Sonntag: geschlossen…
Mai 13 2022

Flow

Bei einem Flowerlebnis gehen Menschen voll und ganz in ihrer Tätigkeit auf und vergessen dabei Raum und Zeit. Sozialpsychologe Univ.-Prof. Dr. Hans-Peter Erb erklärt im Gespräch mit Judith Balzukat, M.Sc., welche Voraussetzungen es für einen Flow gibt und welche psychologischen Merkmale mit einem Flow verknüpft sind. Am Ende gibt er…
Mai 09 2022

Das sensorische Gedächtnis

Wenn Menschen einen Reiz aus der Umwelt aufnehmen, bleibt er für den Bruchteil einer Sekunde im Gedächtnis, selbst wenn wir uns nach einer Sekunde gar nicht mehr daran erinnern können. Der Speicher, in dem solch wahrnehmungsnahe Information festgehalten wird, heißt "sensorisches Gedächtnis" oder "sensorisches Register". Wie man die Existenz dieses…
Mai 07 2022

Gedankenlosigkeit

Gedankenloses Verhalten bezeichnet den automatischer Ablauf eines "Skripts", wie in einem Drehbuch. In einem klassischen Experiment von Ellen Langer und Kollegen (1978) wirkte eine Placebo-Begründung wie "Darf ich vor am Kopierer, weil ich kopieren muss?" wie eine echte Begründung (z. B. "Darf ich vor am Kopierer, weil es meine Chefin…
Mai 04 2022

How do I feel about it?

Unsere Stimmungslage, ob gut oder schlecht, nutzen wir häufig, um andere Menschen oder Dinge zu beurteilen. Wir folgen dabei der „How do I feel about ist“ - Heuristik. Hat die Stimmung allerdings gar nichts mit dem Urteilsobjekt zu tun, liefert sie eine irrelevante oder gar irreführende Information. So beurteilten Versuchspersonen…
Apr 04 2022

Die Status-quo-Verzerrung

Veränderungen stellen für uns oft eine Herausforderung dar. Selbst wenn eine Neuerung die objektiv bessere Option darstellt, bevorzugen Menschen häufig den Ist-Zustand oder Status quo. Sozialpsychologe Univ.-Prof. Dr. Hans-Peter Erb erklärt im Gespräch mit Judith Balzukat, M.Sc., an welchen Stellen uns die Status-quo-Verzerrung im Alltag begegnet und warum wir Veränderungen…
Mrz 28 2022

Hochsensibilität — Die wissenschaftlichen Grundlagen

Hochsensibilität ist eine Persönlichkeitseigenschaft, die mit hoher Sensitivität für und starken Reaktionen auf Sinnesreize einhergeht. Schätzungen zufolge können etwa 15 % bis 20 % der Bevölkerung als hochsensibel gelten. Unser Gast Prof. Dr. Philipp Yorck Herzberg, Persönlichkeitspsychologe und psychologischer Diagnostiker, erklärt im Gespräch mit Judith Balzukat, M. Sc. die wissenschaftlichen…
Mrz 21 2022

Workingpaper: Risiken des russischen SWIFT-Ausschlusses

Bereits im Januar 2022 veröffentlichten Wissenschaftlerinnen der Universität ein Workingpaper zu den möglichen Auswirkungen des damals nur drohenden SWIFT-Ausschlusses Russlands auf das Finanzmanagement deutscher Unternehmen. Am 26. Februar wurde das sanktionspolitische Szenario Realität: Die Europäische Union gab neben Großbritannien, Kanada und den Vereinigten Staaten den Ausschluss zahlreicher russischer Banken aus…
Mrz 21 2022

Preisschock an der Tankstelle – Was tun?

Die Spritpreise sind in kurzer Zeit auf ein schockierendes Niveau gestiegen. Aber warum reagieren die Menschen auf die Preisangaben an der Tanksäule mit besonderer Bestürzung? Judith Balzukat, M. Sc. und Sozialpsychologe Univ.-Prof. Dr. Hans-Peter Erb besprechen im Video, wieso die psychologischen Reaktionen auf den Preisschock an der Tankstelle besonders heftig…