Mai 08 2020

Warum verlor Deutschland den Zweiten Weltkrieg?

Eine Vorlesung von Prof. Dr. Bernd Wegner zum 75. Jahrestag der deutschen Kapitulation Bernd Wegner war von 1997 bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand im Jahr 2016 Professor für Neuere Geschichte an der Helmut-Schmidt-Universität. Er gilt national wie international als einer der renommiertesten Historiker auf dem Gebiet der Erforschung…
Dez 04 2019

Asienrezeption und westliche Körperkultur im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts

Prof. Dr. Dr. Bernd Wedemeyer-Kolwe Niedersächsisches Institut für Sportgeschichte e. V. Als Sporthistoriker und Volkskundler gehört B. Wedemeyer-Kolwe mit diversen einschlägigen Monographien (u. a. "Der neue Mensch. Körperkultur im Kaiserreich und in der Weimarer Republik", 2004) und Aufsätzen zu Körperkultur, Lebensreformbewegung, Behindertensport etc. zu den renommiertesten Forschern auf dem Gebiet…
Mai 15 2018

Verbrechen der Wehrmacht – Versuch eines Überblicks, Versuch einer Bilanz

Aufzeichnung des 5. Vortrags der Ringvorlesung "Tradition wird gemacht. Geschichte, Erinnerung und Selbstverständnis der Bundeswehr", gehalten am 09.04.2018 von Dr. Christian Hartmann ( Institut für Zeitgeschichte, München). Organisation: Privatdozent Dr. Michael Jonas (Neuere Geschichte) https://youtu.be/aPQfEQupWnY  
Mrz 26 2018

Neues Lehr- und Forschungsnetzwerk

Vier Bildungshistorikerinnen lehren und forschen im Verbund an Hamburger Universitäten Mit Beginn des Jahres 2018 hat sich in Hamburg ein neues Lehr- und Forschungsnetzwerk Historische Bildungsforschung konstituiert. Gemeinsam lehren und forschen Prof. Dr. Carola Groppe und Prof. Dr. Esther Berner mit Prof. Dr. Ingrid Lohmann und Prof. Dr. Sylvia Kesper-Biermann…