Mrz 19 2021

Neuberufen: Anozie Ebigbo

In loser Folge stellen wir an dieser Stelle Persönlichkeiten vor, die Schlüsselpositionen an der Universität neu besetzt haben. Die Reihe steht dabei nicht immer im Zusammenhang mit der chronologischen Reihenfolge der Berufungen. Univ.-Prof. Dr.-Ing. Anozie Ebigbo, Professur für Hydromechanik Univ.-Prof. Dr.-Ing. Anozie Ebigbo, Professur für Hydromechanik Anozie Ebigbo studierte von…
Jun 22 2020

Universität kooperiert mit Autobahn GmbH

Gunther Adler, Geschäftsführer Personal der Autobahn GmbH des Bundes, Staatssekretär Dr. Michael Güntner, Bundesministerium für Verkehr und Digitale Infrastruktur, und Universitätspräsident Prof. Dr. Klaus Beckmann unterzeichneten am 22. Juni 2020 offiziell die Kooperationsvereinbarung. Danach können ab Oktober 2020 jährlich bis zu 15 Studierende der Autobahn GmbH des Bundes an der…
Aug 21 2019

Neuberufen: Sascha Henke

In loser Folge stellen wir an dieser Stelle Persönlichkeiten vor, die Schlüsselpositionen an der Universität neu besetzt haben. Die Reihe steht dabei nicht immer im Zusammenhang mit der chronologischen Reihenfolge der Berufungen. Univ.-Prof. Dr. Ing. habil. Sascha Henke, Professor für Geotechnik. Sascha Henke studierte von 2000 bis 2005 Bauingenieurwesen und…
Aug 06 2019

Neuberufen: Kathrin Welker

In loser Folge stellen wir an dieser Stelle Persönlichkeiten vor, die Schlüsselpositionen an der Universität neu besetzt haben. Die Reihe steht dabei nicht immer im Zusammenhang mit der chronologischen Reihenfolge der Berufungen. Jun.-Prof. Dr. rer. nat. Kathrin Welker, Professorin für Mathematik im Bauingenieurwesen Kathrin Welker  studierte von 2005 bis 2013…
Feb 08 2018

Stipendien für das Bauingenieurwesen-Studium

Kooperationsstart WSV-HSU Die Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes (WSV) bietet in Kooperation mit der Helmut-Schmidt-Universität zum 1. Oktober 2018 ein Studium (Bachelor und Master) im Studiengang Bauingenieurwesen mit anschließender Beschäftigungsoption in der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes. Die Kosten des Studiums trägt die WSV, darüber hinaus wird den Studierenden ein…
Sep 19 2017

Startsignal – neue Chance für Bauingenieure

Kooperationsvertrag zwischen Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg und Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes unterzeichnet In der Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg wurde heute der Kooperationsvertrag zur Einrichtung eines neuen Bachelor- und Masterstudiengangs „Bauingenieurwesen“ unterzeichnet. Mit den Unterschriften des Präsidenten der Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt, Prof. Dr.-Ing. Hans-Heinrich Witte, und dem Präsidenten der…