Mai 15 2018

Verbrechen der Wehrmacht – Versuch eines Überblicks, Versuch einer Bilanz

Aufzeichnung des 5. Vortrags der Ringvorlesung "Tradition wird gemacht. Geschichte, Erinnerung und Selbstverständnis der Bundeswehr", gehalten am 09.04.2018 von Dr. Christian Hartmann ( Institut für Zeitgeschichte, München). Organisation: Privatdozent Dr. Michael Jonas (Neuere Geschichte) https://youtu.be/aPQfEQupWnY  
Feb 15 2018

Zur militärischen Traditionspolitik – die bunte Geschichte der Bundeswehr

Aufzeichnung des 2. Vortrags der Ringvorlesung "Tradition wird gemacht. Geschichte, Erinnerung und Selbstverständnis der Bundeswehr", gehalten am 06.02.2018 von Dr. Detlef Bald (Publizist, München), initiiert von Privatdozent Dr. Michael Jonas (Neuere Geschichte). https://www.youtube.com/watch?v=nQImIMQR9NI
Jan 10 2018

Ringvorlesung: Tradition wird gemacht.

Am 16. Januar 2018 beginnt eine Vorlesungsreihe zu Geschichte, Erinnerung und Selbstverständnis der Bundeswehr. Profilierte Historikerinnen und Historiker greifen darin die wesentlichen Fragen der Debatte um Erinnerungskultur, Tradition und Vergangenheitspolitik auf. Den Kern der Auseinandersetzung bildet die kritische Beschäftigung mit den Wehrmachtsverbrechen im Zweiten Weltkrieg, mit der Rezeption der Wehrmacht…
Jul 06 2017

Simultan an sieben Universitäten: Öffentliche Ringvorlesung zur Universität als Bildungsraum

Am 20. April 2017 startet die universitätsübergreifende Ringvorlesung „Universität als Bildungsraum“. Beteiligt sind neben der Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg die Goethe-Universität Frankfurt am Main, die Justus-Liebig-Universität Gießen, die Stiftung Universität Hildesheim, die Universität Kassel, die Westfälische Wilhelms-Universität Münster und die Bergische Universität Wuppertal. Die Vorträge werden per Direktübertragung zeitgleich in…