Sep 23 2021

Erfolgreicher Feldversuch: Drohnen-Abwehr am Flughafen Hamburg

Projekt FALKE FALKE steht für „Fähigkeit des Abfangens von in gesperrte Lufträume eindringenden Kleinfluggeräten durch zivile Einsatzmittel“. Das vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) mit rund 2,1 Millionen Euro geförderte Projekt FALKE entwickelt ein Gesamtkonzept zur Abwehr von illegal operierenden Drohnen (Unmanned Aerial Systems – UAS) am Flughafen…
Mrz 03 2021

HSU startet mit Drohnenschwerpunkt ins Kongressjahr 2021

Der ITS World Congress ist die weltweit größte Veranstaltung, die sich mit intelligenter Mobilität und der Digitalisierung des Verkehrs beschäftigt. Diesen Herbst findet der Weltkongress erstmals in Hamburg statt und die Helmut-Schmidt-Universität (HSU/UniBw H) wird vom 11. bis zum 15. Oktober mit Schlüssel- und Zukunftstechnologien, zahlreichen Fachbeiträgen, technischen Demonstrationen und…
Feb 14 2020

Hamburg ist Modellregion für Drohnenverkehr

Die Helmut-Schmidt-Universität startet die Entwicklung eines Luftraum-Managements für Drohnen in Hamburg Ein Konsortium unter Federführung der Helmut-Schmidt-Universität erhält für die Entwicklung eines Prototyps für ein weitgehend automatisiertes Luftraum-Management für Drohnen in Hamburg vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) eine Förderung von 3 Millionen Euro. Das Gesamtprojekt „UDVeo“ (Urbaner…