Open Campus

Tag der offenen Tür, Beförderungsappell und Masterzeugnisübergabe

Sehr viele Menschen, zum teil in Uniformen, auf den Fluren des Hauptgebäudes der HSU, aufgenommen aus der Vogelperspektive. (Foto: Harry Funk)
Besucherinnen und Besucher während des open campus im Hauptgebäude (Foto: Harry Funk)

Willkommen auf dem Campus!

Wir würden uns sehr freuen, Sie am 18. Juni 2022 zu unserem Open Campus begrüßen zu dürfen. Anlass ist der große Appell zur Leutnantsbeförderung. Der Beförderungsappell ist das größte militärische Zeremoniell, das jährlich in der Freien und Hansestadt Hamburg stattfindet. Rund 400 Offizieranwärterinnen und -anwärter werden an diesem Tag zu Leutnanten – und damit zu Offizierinnen und Offizieren – ernannt.

Außerdem findet an diesem Tag erstmalig die zentrale Übergabe der Masterzeugnisse für die Alumni des Studierendenjahrgangs 2017 statt.

Dazu präsentiert sich die Universität den Eltern der Studierenden, ihren Gästen und ihren Nachbarn mit einem umfangreichen Begleitprogramm: Wir öffnen einige unserer Laboratorien, präsentieren Ihnen zahlreiche Informationsstände und Ausstellungen. Außerdem gibt es Exponate, Vorführungen, Vorträge und vieles andere mehr.

ab 9:30 Uhr Einlass
10:00 Uhr Ökumenischer Gottesdienst (H1, Showbühne)
10:30 Uhr Eröffnung durch den Präsidenten (H1, Showbühne)
10:45 Uhr Preisverleihung des Lehrpreises des Studentischen Konvents (H1, Showbühne)
10:45 bis 15:00 Uhr Vorträge der Fakultäten, Laborführungen, Kinderprogramm
12:30 bis 15:00 Uhr Festakt zur Übergabe der Masterzeugnisse (Aula)
15:30 Uhr Ende des Vortrags- und Führungsprogramms
16:00 Uhr Beginn Beförderungsappell
17:00 Uhr Ende Beförderungsappell
17:30 Uhr Empfang im Kasinogarten (für geladene Gäste)

Extreme Situationen, schnelle Entscheidungen. Helmut Schmidt gegen Sturmflut und RAF-Terror (H1, Hauptbibliothek)

Schmidt’s Kadett

Zivile Drohne

Der Appell zur Leutnantsbeförderung ist das größte militärische Zeremoniell, das jährlich in der Freien und Hansestadt Hamburg stattfindet: Am 18. Juni 2022 werden Offizieranwärter zu Leutnanten und Leutnanten zur See – und damit zu Offizierinnen und Offizieren – ernannt. Die Besucherinnen und Besucher unseres Open Campus sind herzlich eingeladen, am Appell auf dem Sportplatz hinter dem Mensagebäude als Zuschauerinnen und Zuschauer teilzunehmen.

Ablauf

15:45 Uhr: Einnehmen der Plätze
15:55 Uhr: Einmarsch der Ehrenformation
16:00 Uhr: Beförderungsappell mit der Bundesministerin der Verteidigung, Christine Lambrecht
17:00 Uhr: Ausmarsch der Ehrenformation
17:30 Uhr: Empfang im Kasinogarten für geladene Gäste

  • Bücherflohmarkt – Literarische Schnäppchen aus der Universitätsbibliothek. (Gebäude H1, Foyer)
  • Kommentierte Ausstellungsführungen „Extreme Situationen, schnelle Entscheidungen. Helmut Schmidt gegen Sturmflut und RAF-Terror“ (Gebäude H1, Hauptbibliothek)
  • Escape-Room „Fake-News“
  • Infostand „Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste“

Neben der Universität präsentieren sich das Bundeswehr-Dienstleistungszentrum Hamburg, die Bundeswehrfachschule Hamburg, das Bundeswehrkrankenhaus Hamburg, das Bundeswehrsozialwerk, die Bw Bekleidungsmanagement GmbH, das Familienbetreuungszentrum Lüneburg, die Führungsakademie der Bundeswehr, das German Institute for Defense and Strategic Studies (GIDS), die Jugendoffiziere der Bundeswehr Hamburg und das Landeskommando Hamburg.

Interessengemeinschaften der Universität:

  • IG Artillerie
  • IG Einzelkämpfervorausbildung
  • IG Fallschirmjäger
  • IG Fernmelder, Nachrichtenwesen und Operative Kommunikation
  • IG Flugführung und Flugabwehrraketen
  • IG Marsch
  • Nahkampfausbildungszug
  • IG Luftwaffenversorgungsdienst und Technischer Dienst
  • IG Pioniere
  • Seeoffizierbund e. V
  • IG Seemannschaft
  • IG Sicherheitspolitik
  • IG Truppensanitätsdienst

  • Backwaren und belegte Brötchen aus der Bäckerei Hornung (Gebäude H1, Roter Platz)
  • Exotische Snacks und Drinks aus den Herkunftsländern unserer Studierenden aus dem Ausland (H1, Roter Platz)
  • Grillwurst, Steaks, kalte Getränke vom Team der Offizierheimgesellschaft (Außenbereich Mensa)
  • Der Deutsche BundeswehrVerband spendiert einen Teller Erbsensuppe (Außenbereich)
  • Foodtrucks mit Pizza, Burgern, Eis und Kaffee (Außenbereich)

  • Alte Geschichte: Römische Ballista
  • Betonkanus
  • Brennstoffzellenfahrzeug Mercedes GLC FCell
  • Bundespolizei: Hundestaffel und Einsatzfahrzeuge
  • Bundeswehr-Dienstleistungszentrum: Fahrzeuge der Geländebetreuung
  • Einsatzfahrzeuge der Feldjäger
  • Elektrische Antriebssysteme: Elektrofahrzeug Ranger EV
  • Eleven-0-Six Racing Team: Rennwagen und Werkstatt
  • Landeskommando Hamburg: Infostände
  • Schwingungsmessungen

  • American Football: HSU Snipers
  • Drachenboot
  • Eishockey: HSU Eagles
  • Freifall-AG
  • Fußball AG: Torwandschießen
  • Judo AG
  • Militärischer Nahkampf
  • Reitsport AG
  • AG Rettungsschwimmen und DLRG

  • Berufsverbände und Gewerkschaftsvertretungen
  • CKoBeLeP/Crowdwork
  • DigiTaKs*/Digitale Schlüsselkompetenzen
  • Gemeinsame Heimgesellschaft: Merchandising
  • Geschichte Ost- und Ostmitteleuropas
  • Gleichstellungsbeauftragte
  • High Performance Computing
  • Hochschulmarketing
  • Klinische Psychologie
  • Studentischer Konvent
  • Zentrum für technologiegestützte Bildung
  • Zentrum für Wissenschaftliche Weiterbildung
  • ZuLiE/Zeit für Lernen

An der HSU studieren rund 50 Offiziere aus den Streitkräften befreundeter Staaten. Auf dem Roten Platz präsentieren sie ihre Herkunftsländer.

Der Infotruck des Karrierecenters der Bundeswehr steht auf dem Campus. Karriereberaterinnen und -berater beantworten als kompetente Ansprechparterinnen und Ansprechpartner alle Fragen zu militärischen und zivilen Berufen in der Bundeswehr.

Programmangebote besonders für Schulkinder und Jugendliche.

  • Experiment Aufmerksamkeit
  • Bau von Spektrometern
  • Buchstabensafari
  • Gartenwerkstatt,
  • Glitzertattoos
  • Hüpfburg
  • Kinderschminken,
  • Kleinkindlounge
  • Multilinguales Singen und Spielen mit Buck the Clown

Wegen der Einschränkung der Gruppengröße ist eine Anmeldung am InfoPunkt (Gebäude H1) erforderlich

  • Airbus-Halle: Rumpf A400M „Active Noise Reduction“
  • Automatisierungstechnik: Produktion und Trensport – alles automatisch
  • Elektrische Energiesysteme: „Blitz und Donner“ (Hochspannungslabor)
  • Fertigungstechnik: OpenLab und 3D-Druck
  • High Performance Computing (HPC) – Cluster Tour
  • Brennstoffzellenlabor: „Jules Verne: Das Wasser ist die Kohle der Zukunft“
  • Lasertechnologie: Laser und Eiscreme
  • Leistungselektronik – Schlüsseltechnologie für Energiewende und E-Mobilität
  • Thermodynamik: Hochgenaue Apparaturen zur Messung von Dichte, Viskosität und Schallgeschwindigkeit

Feldjägertruppe: Infostand und Einsatzfahrzeuge

IG Artillerie: Feldhaubitze

IG Infanterie: Waffenträger WIESEL

  • Internationales Quiz für Erwachsene
  • Singen und Spielen mit Buck the Clown für Kinder ab 4 Jahren

  • Drohnanabfangsystem FALKE
  • Fahrzeugtechnik: Kavalierstart
  • Fahrzeugtechnik: Notbremsassistent
  • Heimatschutzkompanie Hamburg: Wach- und Sicherungsaufgaben
  • Hundestaffel der Bundespolizei

12:00 und 14:00 Uhr: High Performance Computing: Numerische Simulation

Hauptbibliothek: Durchgehend (auf Nachfrage): „Helmut Schmidt Zwischen RAF und Hochwasser“

HSU

Letzte Änderung: 21. Juni 2022