Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Veranstaltungsreihe „ZENSUS 2022 – Volkszählungen zwischen Recht, Politik und Sozialwissenschaften“ – Volkszählungen als fortwährende Herausforderung für die informationelle Selbstbestimmung

1. Mrz @ 18:00 19:30

Podiumsdiskussion mit:
Dr. Jonas Botta, Forschungsreferent Deutsches Forschungsinstitut für Öffentliche Verwaltung, Speyer
Dr. Ulf Buermeyer, Vorsitzender Gesellschaft für Freiheitsrechte e.V., Berlin
Misbah Khan, MdB, Berlin
Dr. Gisela Wild, Rechtsanwältin Hamburg


Grußwort: Prof. Dr. Klaus Bertram Beckmann, Präsident der Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg


Moderation: Dr. Katharina Goldberg und Dr. Dana-Sophia Valentiner

Melden Sie sich bitte hier für die Veranstaltung an https://forms.office.com/pages/responsepage.aspx?id=P_cyWPqwoEWA2X4yvX-oIs6CVPK7OjtFlPKPZ82o959URVJKMFE1RUYzM1BGREZZVjlQOEIwMzFRSC4u

Dipl.-Jur. Dana Sophie Valentiner

MS Teams

MS Teams
online,
Google Karte anzeigen