M.A. Vito Dabisch

1

Forschungsprofil:

  • Vergleichende und internationale Betrachtungen des Schulwesens
  • New Education Governance: Datafizierung in Bildung und Schule
  • Schulwahl und Schulplatzallokation
  • soziale, politische und rechtliche Rahmenbedingungen von Schule und Bildung

Kontakt
Raum:
202
Telefon:
+49-40-6541-3525
Besucheranschrift
Helmut-Schmidt-Universität
Gebäude H4
Holstenhofweg 85
22043 Hamburg
Postanschrift
Helmut-Schmidt-Universität
Postfach 70 08 22
22008 Hamburg

Kurzvita:

  • seit Februar 2020: Koordination des Nachwuchsnetzwerks BIEN (Berlin Interdisciplinary Education Research Network)
  • seit Februar 2019: Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Helmut-Schmidt-Universität im BMBF-Verbundprojekt: „DATAFIED – DATA For and In Education, Die Konstruktion der Schule im Prozess der Datafizierung“, Projektleitung: Dr. habil. Sigrid Hartong, Helmut-Schmidt-Universität Hamburg.
  • 2019: Programmkomitee Jahrestagung 2019 Berlin Interdisciplinary Education Research Network (BIEN)
  • 2018-2019: Student assistant at UCL Institute of Education with Dr. Susanne Wiborg
  • 2017-2018: Erasmus-Auslandsstudium am University College London, Institute of Education. Schwerpunkte: Comparative Education, Philosophy of Education. Education Policy.
  • 2016-2018: Studentische Hilfskraft am Arbeitsbereich Bildungsforschung und Soziale Systeme bei Prof. Dr. Nina Kolleck.
  • 2015-2018: Studium Bildungswissenschaft (M.A.) an der Freien Universität Berlin und Gasthörer Humboldt Universität. Schwerpunkte: Vergleichende und Internationale Erziehungswissenschaft; Bildungssoziologie; Quantitative Forschungsmethoden. Masterarbeit: „Zwischen Wahlfreiheit und Chancengleichheit: Schulwahl und Einzugsgebiete als Methoden der Grundschulplatzvergabe in Berlin“.
  • 2011-2015: Studium der Erziehungswissenschaft (B.A.) an der Freien Universität Berlin mit Auslandsstudium in Toulouse (Frankreich). Bachelorarbeit: „Geschlossene Gesellschaft oder Schule für alle – Wer geht warum auf Privatschulen?“

Link zum Profil auf Researchgate

DATAFIED – DATA For and In Education, Die Konstruktion der Schule im Prozess der Datafizierung“ (seit 02/2019), Verbundprojekt in Zusammenarbeit mit dem Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation (DIPF), dem Institut für Informationsmanagement Bremen (ifib) und dem Georg-Eckert-Institut für Internationale Schulbuchforschung (GEI), gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung. Teilforschungsprojekt (Laufzeit 36 Monate) zur Erforschung der Auswirkungen von Datafizierung auf die Konstruktion von Schule durch Schulaufsicht und externe Evaluation.

Drittmittelprojekt, gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).

Hartong, Sigrid; Förschler, Annina & Dabisch, Vito (2020) Data infrastructures and the (ambivalent) effects of rising data interoperability: insights from Germany. In: Wyatt-Smith, Claire; Lingard, Bob & Heck, Elizabeth (Hrsg.) Digital Disruption in Teaching and Testing: Assessments, Big Data, and the Transformation of Schooling, Routledge. (im Erscheinen)

Zappauf, Zola; Rieck, Angelika; Kolleck, Nina; de Haan, Gerhard; Schuster, Johannes & Dabisch, Vito (2016) RuhrFutur im Blick der Wissenschaft. Erkenntnisse und Empfehlungen aus der Begleitforschung einer Bildungslandschaft. Berlin (iF-Schriftenreihe 4/16). Link.

Dabisch, Vito; Erdmann, Melinda; Kilbury, Maxie; Koebe, Josefine; Sandau, Matthias & Zunker, Nicky (2020) Veranstaltung der 7. Jahrestagung des Berlin Interdisciplinary Education Research Network (BIEN). Berlin, 05.10.2020. Link.

Jarke, Juliane; Dabisch, Vito & Hartong, Sigrid (2020) Die (Re-)Konstruktion von Schule durch digitale Datentechnologien: Einblicke in das Mehrebenen-Verbundprojekt DATAFIED. Vortrag im Rahmen des 40. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS), Online, 21.09.2020.

Hartong, Sigrid & Dabisch, Vito (2020) Manifestations of rising datafication in German school supervision and consultancy: ambivalent transformations of a low-accountability system. European Educational Research Association (EERA), Annual Conference 2020, Vortrag im Rahmen des Symposiums „Enacting Accountability in Education and Its Effects on the Teacher Profession“, Glasgow, 24.-28.08.2020. (Konferenz abgesagt)

Hartong, Sigrid; Dabisch, Vito & Förschler, Annina (2020) Learning platform on the rise – itslearning’s corporate expansion strategy and its ambivalent effects on schooling in Germany. Vortrag im Rahmen des Symposiums „Seeing through Data: The normalizing Politics of Datafication and its Impact on Teacher and Student Subjectivities“, European Educational Research Association (EERA), Annual Conference 2020, Glasgow, 24.-28.08.2020. (Konferenz abgesagt)

Nikolai, Rita; Hartong, Sigrid & Dabisch, Vito (2020) Schulmonitoring in Deutschland, Frankreich, Neuseeland und den USA: Eine vergleichende Betrachtung. Vortrag im Rahmen des DGfE Kongresses „Optimierung“, Köln, 15.-18.03.2020. (Konferenz abgesagt)

Dabisch, Vito; Koebe, Josefine; Sandau, Matthias & Zunker, Nicky (2019) Veranstaltung der 6. Jahrestagung des Berlin Interdisciplinary Education Research Network (BIEN). Berlin, 30.09.-01.10.2019. Link.

Dabisch, Vito (2019) DATAFIED: DATA For and in Education – The construction of school in a datafied society: School administration, monitoring and leadership. Vortrag im Rahmen der DATA POWER: global in/securities, Bremen, 12.-13.09.2019.

Dabisch, Vito; Bock, Annekatrin; Jarke, Juliane & Tröger, Jasmin (2019) The DATAFIED school – an interdisciplinary study of the enactment of digital tools in school management and classroom practice. Vortrag im Rahmen des Workshops „Exploring the Datafication, Digitalization and Automatization of Educational Governance and Practice“, HSU Hamburg, 06.-07.09.2019.

Hartong, Sigrid; Dabisch, Vito; Jornitz, Sieglinde; Mayer, Ben, Macgilchrist, Felicitas & Breiter, Andreas (2019) Datafied – the Construction of Schools in a Datafied Society. Beitrag im Rahmen der European Conference on Educational Research (ECER), Hamburg, 02.-06.09.2019.

Hartong, Sigrid; Förschler, Annina & Dabisch, Vito (2019) Translating Educational Inequality into Data Infrastructures: The Example of Digital School Monitoring Systems in German and US State Education Agencies. European Educational Research Association (EERA), Vortrag im Rahmen der Annual Conference 2019, Hamburg, 02.-06.09.2019.

Dabisch, Vito (2019) Between Catchment Areas and School Choice – a Study on the “Doing” of School Place Allocation in Berlin. Vortrag im Rahmen der Emerging Researchers‘ Conference of the European Conference on Educational Research (ECER), Hamburg, 02.-03.09.2019.

Dabisch, Vito (2018) Zwischen Wahlfreiheit und Chancengleichheit: Einzugsgebiete und Schulwahl in Berliner Grundschulen. Vortrag im Rahmen der 5. Jahrestagung des Berlin Interdisciplinary Education Research Network (BIEN), Berlin, 17.-18.09.2018.

HSU

Letzte Änderung: 29. November 2020