M.A. Ina Sander

1

Forschungsprofil:

  • Bildung über Digitalisierung und Big Data
  • Critical Big Data Literacy (Big Data-Kompetenz)
  • Medien- / Digitalkompetenzforschung
  • Critical Data Studies: Big Data und Privatsphäre, Datafizierung unserer Gesellschaften, „datafied citizenship“

Kontakt

 
Raum:
202
Telefon:
+49-40-6541-2285
Besucheranschrift
Helmut-Schmidt-Universität
Gebäude H4
Holstenhofweg 85
22043 Hamburg
Postanschrift
Helmut-Schmidt-Universität
Postfach 70 08 22
22008 Hamburg
 

Kurzvita:

  • seit August 2020: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Helmut-Schmidt-Universität, Professur für Transformation von Governance in Bildung und Gesellschaft.
  • seit Februar 2020: Mit-Koordinatorin des Forschungsnetzwerks „Critical Big Data and Algorithmic Literacy Network“
  • 02-09/2020: Wissenschaftliche Mitarbeiterin im drittmittelfinanzierten Projekt „Automating Public Services: Learning from Cancelled Programs“ am Data Justice Lab, Cardiff University, unter der Leitung von Dr Joanna Redden.
  • seit Oktober 2019: Doktorandin am Data Justice Lab, School of Journalism, Media and Culture, Cardiff University, unter Dr. Joanna Redden. Titel: „Critical Big Data Literacy. Theory, Research and Transfer.“
  • 01-06/2019: Research Fellow am Center for Advanced Internet Studies (CAIS) in Bochum, Forschungsprojekt: „Mündigkeit im Umgang mit Big Data – Analysen von Tools zur kritischen Reflexion von Datensammlung im Internet“.
  • 06-11/2018: Wissenschaftliche Mitarbeiterin im drittmittelfinanzierten Projekt „Data Scores: Investigating Uses of Citizen Scoring“ am Data Justice Lab, Cardiff University, unter der Leitung von Dr. Lina Dencik, Dr. Arne Hintz und Dr. Joanna Redden.
  • 2017-2018: Studium Digital Media & Society (M.A.) an der Cardiff University, Wales. Schwerpunkte: Big Data und Datafizierung, Data Literacy. Masterarbeit: „Critical Big Data Literacy and Attitudes Towards Privacy.“
  • 2016-2017: Studentische Mitarbeiterin im DFG-Forschungsprojekt „Mediale Störungen. Strukturen und Funktionen von Fernsehsondersendungen in der politischen Medienkultur Deutschlands“ unter der Leitung von Prof. Dr. Andreas Dörner, Institut für Medienwissenschaft, Philipps-Universität Marburg.
  • 2013-2017: Studium Medienwissenschaft (B.A.) an der Philipps-Universität Marburg. Schwerpunkt: Digitale Medien. Bachelorarbeit: „Lesemedien im Umbruch. Auswirkungen der Digitalisierung auf das Lesen.“

Mitgliedschaften

Link zum Profil auf Researchgate

UNBLACK THE BOX“ (seit August 2020)

UNBLACK THE BOX ist eine im Jahr 2019 gegründete Netzwerkinitiative von Wissenschaftlerinnen aus Erziehungswissenschaft, Soziologie, Bildungsinformatik, Medien- und Gesundheitspädagogik sowie Lehrkräften in Schule, Hochschule bzw. Lehreraus- und -fortbildung. Sie verfolgt das Ziel, Bildungseinrichtungen, Lehrkräfte und DozentInnen zu befähigen, der wachsenden Verdatung und Digitalisierung von Bildung auch ohne umfangreiche informatische Kenntnisse mit aufgeklärter, kritisch-bewusster Entscheidungs- und Gestaltungsfähigkeit zu begegnen.

Dander, Valentin; Hug, Theo; Sander, Ina & Shanks, Rachel (2021) Digital Capitalism, Datafication, and Media Education: Critical Perspectives. Seminar.net, 17(2). Link.

Sander, Ina (2021) Critical Big Data Literacy (Medienbildung). Glossar Digitale Souveränität. Link.

Hartong, Sigrid; Allert, Heidrun; Amos, Karin; Bleckmann, Paula; Czarnojan, Izabela; Förschler, Annina; Jornitz, Sieglinde; Reinhard, Manuel & Sander, Ina (2021) Unblack the Box. Anregungen für eine (selbst)bewusste Auseinandersetzung mit digitaler Bildung. In: Lankau, Ralf (Hrsg.) Autonom und mündig am Touchscreen. Für eine konstruktive Medienarbeit in der Schule. Beltz Verlag: Weinheim/Basel: 201-212.

Sander, Ina (2020) Critical big data literacy tools – Engaging citizens and promoting empowered internet usage. In: Data & Policy. Cambridge University Press, 2(5). Link.

Sander, Ina (2020) What is critical big data literacy and how can it be implemented? In: Internet Policy Review, 9(2). Link.

Sander, Ina (2020) Warum unsere Daten wertvoll sind. Link.

Brand, Jess & Sander, Ina (2020) Critical data literacy tools for advancing data justice: A guidebook. In: Data Justice Lab. Link.

Sander, Ina (2019) A Critically Commented Guide to Data Literacy Tools. Link.


Weitere Aufsätze und Beiträge

Sander et al. (2020) Inwieweit ist künstliche Intelligenz involviert? UNBLACK THE BOX. Link.

Sander et al. (2020) Wie (viel) wird überwacht? UNBLACK THE BOX. Link.

Sander et al. (2020) Wohin fließen die Daten? UNBLACK THE BOX. Link.

Allert et al. (2020) Wie transparent ist die Modellierung? UNBLACK THE BOX. Link.

Amos et al. (2020) Was sind die bildungspolitischen Hintergründe? UNBLACK THE BOX. Link.

Bleckmann et al. (2020) Was sind mögliche gesundheitliche Folgen (körperlich)? UNBLACK THE BOX. Link.

Bleckmann et al. (2020) Was sind mögliche gesundheitliche Folgen (psychosozial)? UNBLACK THE BOX. Link.

Czarnojan et al. (2020) Inwieweit gibt die Software/Plattform Möglichkeiten der (pädagogischen) Gestaltbarkeit? UNBLACK THE BOX. Link.

Förschler et al. (2020) Wer berät/schult – und mit welcher Logik? UNBLACK THE BOX. Link.

Förschler et al. (2020) Wer steckt hinter dem Tool? UNBLACK THE BOX. Link.

Hartong et al. (2020) Welche Formen des Nudging, z.B. Gamifizierung oder Visualisierung, gibt es? UNBLACK THE BOX. Link.

Jornitz et al. (2020) Welche Art Lernen/Bildung macht die Software (nicht) möglich? UNBLACK THE BOX. Link.

Sander, Ina (2021) Critical Data Literacies – Education about Datafication (in Education and Society), als Teil von: Rummler, K; Sander, I., Dander, V.: Workshop „Ecologies of Datafication“. Konferenz „Medien – Wissen – Bildung: Ökologische Krisen und Ökologien der Kritik“. Innsbruck / online, 21.-22.09.2021.

Sander, Ina & Gapski, Harald (2021) Being Critical about Big Data. Educational Concepts, Resources and a Research Network. Center for Advanced Internet Studies. Bochum, Germany (Online). 30.06.2021

Sander, Ina; Allert, Heidrun; Bleckmann, Paula; Förschler, Annina & Hartong, Sigrid (2021) UNBLACK THE BOX – Ansätze für einen (selbst)bewussten Umgang mit digitalen Datentechnologien in der Schule. Blockseminar. Universität Regensburg, Online, 11.-13.06.2021.

Sander, Ina (2021) Critical Big Data Literacy – A Way of Fostering Citizen Participation in Datafied Societies. Data Justice Conference 2020: Civic Participation in the Datafied Society. Online. 20.-21.5.2021.

Sander, Ina (2021). Critical Data Literacy. Education about Datafication. Guest Lecture. School of Journalism, Media and Culture. Cardiff University. Online. 17.05.2021.

Sander, Ina (2021) Critical Data Literacy Tools – Understanding and Challenging Datafication. Challenging Tech Conference. Online. 06.05.2021.

Sander, Ina (2021) What is critical big data literacy and how can it be implemented? International Media Education Summit (MES). Special Panel Internet Policy Review. Online. 01.04.2021.

Sander, Ina (2020) Critical Big Data Literacy – Understanding the Challenges of Datafication. Vortrag im Rahmen der International Working Group on Critical Big Data Literacy am Center for Advanced Internet Studies, Bochum, 19.-21.02.2020.

Sander, Ina (2019) Critical Big Data Literacy – Tools and Suggestions for Fostering Debate and Promoting Responsible Internet Usage. Vortrag im Rahmen der Data Power Conference, Bremen, 12.09.2019.

Sander, Ina (2019) Data Literacy Tools. Überblick und Ergebnisse zur Vermittlung einer Mündigkeit im Umgang mit Big Data. Vortrag am Center for Advanced Internet Studies, Bochum, 26.06.2019.

Sander, Ina (2019) Mündigkeit im Umgang mit Big Data. Ein Überblick zu ‚Data Literacy Tools‘. Vortrag im Rahmen der Runder Tisch Weiterbildung Bochum. Bochum, 25.06.2019

Sander, Ina (2019) Critical Big Data Literacy Tools – Engaging Citizens and Promoting Responsible Internet Usage. Vortrag im Rahmen der Data for Policy Conference, London, 11.06.2019.

Sander, Ina (2019) Mündigkeit im Umgang mit Big Data. Analysen von Tools zur kritischen Reflexion von Datensammlung im Internet. Vortrag im Rahmen des IX. Interdisziplinären Workshops „Privacy, Datenschutz & Surveillance (Bochum Edition)“. Bochum, 09.04.2019.

Sander, Ina (2019) Critical Big Data Literacy. Analysing Tools for a Critical Reflection of Data Collection Online. Vortrag im Center for Advanced Internet Studies, Bochum, 09.01.2019.

WT 2021: Seminar „Individuum, Gesellschaft und Staat im Kontext von Erziehung, Bildung, Sozialisation: Wie Big Data & Datafizierung unsere Gesellschaft verändern“

HSU

Letzte Änderung: 23. September 2021