Agnes Bauer

Angnes Bauer

 

agnes bauer

Raum:
2219
Telefon:
(040) 6541-3533
Besucheranschrift
Helmut-Schmidt-Universität
Gebäude H1
Holstenhofweg 85
22043 Hamburg
Postanschrift
Helmut-Schmidt-Universität
Fakultät für Geistes- und
Sozialwissenschaften
Neuere Sozial-, Wirtschafts- und Technikgeschichte
Postfach 70 08 22
22008 Hamburg


Seit September 2019 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Neuere Sozial-, Wirtschafts- und Technikgeschichte der Helmut-Schmidt-Universität, Universität der Bundeswehr Hamburg

2015-2018 Studium an der TU Berlin, MA „Geschichte und Kultur der Wissenschaft und Technik“ und Auslandsstudium an der Sophia Universität Tokyo
2011-2015 Studium an der TU Berlin, BA „Kultur und Technik“, Schwerpunkt Wissenschafts- und Technikgeschichte
2008-2011 Ausbildung an den Schulen für Holz und Gestaltung in Garmisch-Partenkirchen, Berufsfachschule für Schreinerei

Bauer, Agnes: „Die Galton-Pfeife“, Preprint des Workshops „Material Culture in the History of Physics“, Deutsches Museum München; https://www.uni-flensburg.de/fileadmin/content/abteilungen/physik/dokumente/material-culture/bauer-agnes-die-galton-pfeife.pdf [Zugriff: 11. Mai 2019]

Bauer, Agnes: „,Herrliche, liebliche und fürtreffliche Nutzbarkeit.‘ Vermittlung von praktischem Wissen durch Franz Ritters Astrolabium-Traktat von 1613“, in: Engelschalt, J.; Maibaum, A.; Engels, F.; Odenwald, J. (Hrsg.): Schafft Wissen: Gemeinsames und geteiltes Wissen in Wissenschaft und Technik: Proceedings der 2. Tagung des Nachwuchsnetzwerks „INSIST“; 07.-08. Oktober 2016. München 2018, S. 22–42.

Bauer, Agnes; Cubasch, Alwin: „Tagungsbericht Technikemotionen. 27. Jahrestagung der Gesellschaft für Technikgeschichte (GTG) vom 4. bis 6. Mai 2018“, in: Technikgeschichte 85 (2018) 3, S. 217–222.

Mai 2018                         Vortrag im Nachwuchsforum im Rahmen der Jahrestagung der Gesellschaft für Technikgeschichte; Titel: „Eignungsprüfungen und Intelligenztests als Social Engineering?“

Oktober 2016                 Vortrag und Publikation zum Thema „Praktisches Wissen“ an der INSIST-Konferenz „Schafft Wissen“

Materialität in der Psychotechnik (insbesondere Apparate und Geräte)
Der Zweihandprüfer nach Moede und die Frage nach der Eignung des Menschen. Eine objektbezogene Untersuchung zur Psychotechnik der 1920er Jahre. (Masterarbeit)
„Herrliche, liebliche und fürtreffliche Nutzbarkeit.“ Vermittlung von praktischem Wissen durch Franz Ritters Astrolabium-­Traktat von 1613 (Bachelorarbeit)

HSU

Letzte Änderung: 23. September 2019