Call for Papers / Einladung zur Mitwirkung

Wir laden Vertreterinnen und Vertreter aus der Wissenschaft (Bildungs-, Sozial-, Ingenieurs-, Technik- und Wirtschaftswissenschaften) ebenso wie die Expertinnen und Experten der Bildungspraxis aus Bundeswehr, Wirtschaft und Industrie ein, sich über die drei Kongresstage am Dialog zu beteiligen. Dazu können Sie Beiträge für die Panels WISSENSCHAFT und PRAXIS einreichen.

Willkommen sind theoretische und empirische Beiträge sowie Beiträge aus der Praxis der Aus-, Fort- und Weiterbildung. Wir laden Sie herzlich ein, Ihre wissenschaftlichen Erkenntnisse, Ihre praktischen Erfahrungen sowie Ihre Best-Practice-Beispiele beim (Aus)Bildungskongress der Bundeswehr 2020 zu präsentieren und freuen uns auf Ihre Einreichung bis zum 16. Februar 2020.

 

Call for Papers / Einladung zur Mitwirkung
Formate und Kriterien
Template für Beitragseinreichungen

 

We invite researchers in the field of educational and social science and engineering, technology and economics as well as educational practice professionals from the areas Bundeswehr, economy and industry to actively participate on the dialogue during the three congress days. Contributions can be submitted for panels SCIENCE and PRACTICE.

Theoretical and empirical contributions as well as best practice examples of basic and advanced training are welcome. We invite you to present your research results, share your practical experiences and best practice examples at the Bundeswehr Education and Training Convention 2020! Contributions can be submitted until February 16th 2020.

 

Call for Papers
Formats and Criteria
Template for the Submission of Contributions

 

HSU

Letzte Änderung: 22. Januar 2020