Mandy Müller M.A.

 

Bild Müller

Kontakt:
Gebäude H1, Raum 2135
Telefon: +49 (0)40 – 65 41 39 04
Fax: +49 (0)40 – 65 41 35 22
E-Mail: mueller@hsu-hh.de

Sprechstunde: Nach Vereinbarung (per Mail)

Kurzbiographie: Bachelorstudium der Soziologie mit Nebenfach Psychologie (2008 – 2011) und Masterstudium der Soziologie (2011 – 2013) an der Universität Hamburg mit den Schwerpunkten „Wirtschaft, Arbeit und Organisation“ und „Forschungsmethoden“. Studentische Mitarbeiterin an der Helmut-Schmidt-Universität, IPA Institut für Personal und Arbeit, im Forschungsprojekt: Flexibilität und Verfügbarkeit durch Arbeit auf Abruf (RUF) (2010 – 2013). Projektmitarbeiterin an der Universität Hamburg in dem Forschungsprojekt: Nachhaltig forschen und leben an der Universität Hamburg, Erhebung 2014 zur Arbeitssituation des akademischen Personals Im Auftrag des wissenschaftlichen Personalrats (WIPR) der Universität Hamburg (ohne UKE) (2012 – 2014). Seit 2013 Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Doktorandin am Institut für Personal und Arbeit an der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg (Prof. Dr. Wenzel Matiaske).

Kumulative Dissertation (laufend): Arbeitsbedingungen und -belastungen in Berufsfeldern unter Anwendung des Modells der beruflichen Gratifikationskrisen (Arbeitstitel).

Forschungsschwerpunkte: Wirkung von Arbeit, flexible Arbeitszeitmodelle (speziell Rufbereitschaft und Arbeit auf Abruf), Arbeits(un-)zufriedenheit, Modell der beruflichen Gratifikationskrisen/ effort-reward-imbalance model

Veröffentlichungen und Vorträge

 

HSU

Letzte Änderung: 28. August 2018