Forschungsgebiete


Hier sollte der erste Inhalt stehen

Hier sollte der Inhalt stehen

Es stehen zwei Simulatoren zur Verfügung: ein visueller Simulator und ein Simulator mit Bewegungssystem (acht Freiheitsgrade) . Mit diesen werden unterschiedliche Untersuchungen durchgeführt:

  • Einfluss aktiver Fahrwerke auf den Menschen
  • Erfassen von Augenbewegungen beim Führen eines Fahrzeugs
  • Physiologische und mentale Belastungen beim Führen eines Fahrzeugs
  • Regler-Verhalten des Menschen beim Lenken eines Fahrzeugs
  • Einfluss der Bewegungsinformation auf die Fahrtrichtungshaltung
  • Beeinträchtigung des Reaktions- und Regelverhaltens des Fahrzeugführers durch Ermüdung,
  • Alkohol, Medikamente oder durch Informationsfülle
  • Einwirkung von Schwingungen auf den Menschen
  • Ergonometrie im Fahrzeuginnenraum
  • Sicht-, sowie Ein- und Ausstiegsverhältnisse bei Sonderfahrzeugen
  • Fahrschulung auf Simulatoren
Beschreibung des Fahrsimulators MARS: Technische Daten, Einsatzgebiete

 

HSU

Letzte Änderung: 16. November 2017