Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor of Science/ Master of Science)

Der Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen bietet vielfältige Verwendungsmöglichkeiten im Bereich der Bundeswehr und im Bereich der Wirt-schaft. Die Aufgaben in der Dienstzeit nach dem Studium können die Planung logistischer oder Koordination technischer Tätigkeiten sein, z.B. Projektmanagement oder die Führung größerer Einheiten im Bereich der Logistik und des Nachschubes. Für Wirtschaftingenieure erschließt sich darüber hinaus der in der Bundeswehr weite Bereich der Entwicklung und Weiterbetreuung

Es bedarf keiner besonderen Vorbereitung, in der Schule erworbene Mathematikkenntnisse sollten jedoch erhalten bleiben und bei Bedarf selbstständig aufgefrischt werden. Interessentinnen und Interessenten sollten sich bewusst sein, dass ein Intensivstudium an der Helmut-Schmidt-Universität ein gutes Zeitmanagement erfordert und sich die Studierenden innerhalb knapper Zeit ein komplexes Wissen aneignen müssen.

 

Studiendekan Wirtschaftsingenieurwesen

Univ.-Prof. Dr.-Ing. D. Schulz

E-Mail:  Detlef.Schulz@hsu-hh.de
Telefon: +49 40 6541-2757

Wirtschaftswissenschaftlicher Teil:

Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen (B.Sc.)

FT 2018

HT 2018

Master-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen (M. Sc.)

FT 2018

HT 2018

Allgemeine Prüfungsordnung (APO) und Fachspezifische Prüfungsordnung (FSPO) für den Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen.