Praktika

Praktika ermöglichen es den Studierenden verschiedene Geschäftskulturen und -mentalitäten kennen zu lernen und im Fall von Auslandsaufenthalten, Einblick in die Lebensweise anderer Kulturen zu nehmen. Idealerweise sollten Praktika Studierenden sowohl die Möglichkeit geben, ihre an der Universität erworbenen Kenntnisse umzusetzen als auch ihre Kompetenzen zu erweitern.

Praktika für welche Studiengänge und/oder Schwerpunkte?

An der Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, sind Praktika auf unterschiedliche Weise in die Studiengänge eingebunden. Studierende der Betriebswirtschaftslehre mit den Studienschwerpunkten „Interkulturelles Management“, „Innovations- und Netzwerkmanagement“ oder „Risikomanagement“ sowie Studierende der Volkswirtschaftslehre haben die Möglichkeit ein Praktikum im Rahmen ihres Masterstudiums als Wahlpflichtmodul zu absolvieren.
Für Sudierende der Politikwissenschaft besteht sowohl im Bachelor- als auch im Master-Studium die Möglichkeit, ein Praktikum im Rahmen eines sog. Sommermoduls durchzuführen.

Freiwillige Praktika sind natürlich immer für alle Studiengänge und Schwerpunkte möglich.

Bewerbungsverfahren

Wie Sie sich an der Fakultät für ein Auslandspraktikum bewerben und welche Voraussetzungen und Unterlagen Sie benötigen, erfahren Sie im „Leitfaden zur Bewerbung für ein Auslandspraktikum an der Fakultät WiSo„.

Unterlagen und Formulare:

Leitfaden zur Bewerbung für ein Auslandspraktikum an der Fakultät WiSo

Akademische Stellungnahme

Aktuelle Praktikumsangebote