Prof. Dr. Olaf 

Sanders

E-Mail-Adresse:
olaf.sanders@hsu-hh.de

Postanschrift:
Postfach 700822,
22008 Hamburg

Telefonnummer:
+49 40 6541 2803

Besuchsadresse:
Holstenhofweg 85,
22043 Hamburg

Gebäude H4,
Raum 107

Sprechzeit:
nach Vereinbarung

 


 

Kurzvita

seit September 2016
Professor für Erziehungswissenschaft, insbesondere Bildungs- und Erziehungstheorie sowie philosophische Grundlagen an der Helmut-Schmit-Universität / Universität der Bundeswehr Hamburg.

2013 – 2016
Professor für Systematische Erziehungswissenschaft an der TU Dresden.

2012 – 2013
Vertreter der Professur für Allgemeine Pädagogik an der Eberhard Karls Universität Tübingen

2010
Habilitation im Fach Erziehungswissenschaft mit einer Arbeit über Deleuzes Pädagogiken an der Universität zu Köln

2004 – 2012
Lecturer (Studienrat im Hochschuldienst) an der Universität zu Köln

1999 – 2004
Wissenschaftlicher Assistent an der Universität Hamburg

1998
Promotion im Fach Erziehungswissenschaft mit einer Arbeit über Romantik, Zerstörung und Pop an der Universität Hamburg

1988 – 1996
Studium der Erziehungswissenschaft, Philosophie und Soziologie an der Universität Hamburg

 

Arbeitsgebiete

Theorien der Bildung und populärer Kultur, insbesondere des Films und von Fernsehserien. Ästhetische Bildung und neuere, vor allem französische Philosophie.

Unbedingte Schule. – Konzept als PDF: hier.

 

HSU

Letzte Änderung: 28. August 2020