Seminare

Seminare im Studienjahr 2017 / 2018

HT 2017:
• Bildung – Emanzipation – Sittlichkeit. Pädagogik in geschichtlicher Verantwortung.
WT 2018:
• Pop, Kultur und Bildung.
FT 2018:
• Bildung und Kultur nach der Moderne.

 

Seminare im Studienjahr 2018 / 2019

HT 2018:
• Spielen Lernen Arbeiten. Grundbegriffe der Bildungsphilosophie.
• Zur Freiheit verurteilt. Eine Einführung in den Existentialismus
WT 2019:
• Theorien der Erziehungswissenschaft im Kontext der Bildungsforschung (Vorlesung)
• Theorie der Halbbildung. Kulturindustrie und Pädagogik
FT 2019:
• Medien, Technik und Gesellschaft. Bildung im digitalen Zeitalter
• Bild, Bildung und Gestaltung. Die ästhetische Erziehung des Menschen im Zeitalter des Designs
Seminare im Studienjahr 2019 / 2020

 

Seminare im Studienjahr 2019 / 2020

HT 2019:
• Subjekt und Situation. Die eigene Geschichte als Bildungsprozess
FT 2020:
• Das Kapital im 21. Jahrhundert lesen? Historische Grundlagen und aktuelle Probleme einer materialistischen Erziehungswissenschaft

 

Seminare im Studienjahr 2020 / 2021

HT 2020:
• Kritische Theorie der Gesellschaft, Bildungsphilosophie und pädagogische Praxis
WT 2021:
• Pädagogik, Ästhetik und Alltagskultur (Cultural Studies)
• Bildungswiderstände. Psychoanalyse und Pädagogik
FT 2021:
• Sozial- und kulturphilosophische Grundlagen der Pädagogik
• »Das richtige oder vielmehr das falsche Leben« – Probleme der Moralphilosophie, heute

 

Seminare im Studienjahr 2021 / 2022

HT 2021:
• Zur Kritik der pädagogischen Vernunft
WT 2022:
• Theorien der Erziehungswissenschaft. Einführung in die Grundlagen der Erziehungswissenschaft (Vorlesung)
FT 2022:
• Wie wir leben wollen (Pop und Bildung)
• Kinder – Spielen – Bildung

 

Seminare im Studienjahr 2022 / 2023

HT 2022:
• Der Status der Erziehungswissenschaft – Rückblick und Aussicht
WT 2023:
• Erziehungswissenschaft wozu?
FT 2023:
• n.n.

 

HSU

Letzte Änderung: 17. Mai 2022