Dr. Roger Behrens

E-Mail-Adresse:
behrens@hsu-hh.de

Postanschrift:
Postfach 700822
22008 Hamburg

Telefonnummer:
+49 40 6541 2921

Besuchsadresse:
Holstenhofweg 85,
22043 Hamburg

Gebäude H4,
Raum 105

Sprechzeit:
nach Vereinbarung


Hinweise zu den aktuellen Seminaren (Studienjahr 2020/2021): hier.

Apparat »Allgemeinen Studienliteratur« in der Bibliothek: hier.

Kurzvita
seit April 2017
Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für Erziehungswissenschaft, insbesondere Bildungs- und Erziehungstheorie sowie philosophische Grundlagen an der Helmut-Schmidt-Universität / Universität der Bundeswehr Hamburg.

2016
Promotion im Fach Erziehungswissenschaft mit einer Arbeit über Perspektiven materialistischer Bildungstheorie an der Friedrich-Schiller-Universität Jena.

Arbeitsgebiete

  • Kritische Theorie.
  • Dialektische Pädagogik, materialistische Bildungstheorie.
  • Kultur- und Sozialphilosophie der Moderne, Postmoderne und Gegenwart.
  • Kindheits- und Jugendforschung, Aktionsforschung.
  • Ästhetik, Designtheorie, Kunsttheorie.
  • Urbanismus, Posturbanismus, Stadt und Stadtleben.
  • Psychoanalyse, Sozialpsychologie.
  • Pop.

 

  • Vertrauensdozent der Rosa-Luxemburg-Stiftung.
  • Redaktionsmitglied der ›Zeitschrift für kritische Theorie‹, hg. von Sven Kramer und Gerhard Schweppenhäuser; zuKlampen-Verlag, Springe.
  • Mitherausgeber der ›Testcard. Beiträge zur Popgeschichte‹, Ventil Verlag, Mainz.
  • Votant und Beiträger beim ›Historisch-kritischen Wörterbuch des Marxismus‹ (HKWM), hg. von Wolfgang Fritz Haug, Frigga Haug u.a.; Berliner Institut für kritische Theorie (InkriT), Argument Verlag, Hamburg
    (Beiträge: ›Jugend‹ [mit Michael May]; ›Multiversum‹)
HSU

Letzte Änderung: 9. Juni 2021