Stephanie Schiller, Dipl. Vis. Komm.

Bild Stephanie
Raum:
2314
Telefon:
+49406541-3589
Besucheranschrift
Helmut-Schmidt-Universität
Gebäude H1
Holstenhofweg 85
22043 Hamburg
Postanschrift
Helmut-Schmidt-Universität
GeiSo
Postfach 70 08 22
22008 Hamburg

Stephanie Schiller ist seit Juni 2021 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachbereich Soziologie unter besonderer Berücksichtigung der Mikrosoziologie an der HSU. Nach einer journalistischen Ausbildung studierte sie an der Hochschule für bildende Künste Hamburg (HFBK) Visuelle Kommunikation mit dem Schwerpunkt Fotografie und Film. Seit 2010 ist sie freischaffend publizistisch tätig.

Ihr aktuelles Forschungsfeld ist der Jugendstrafvollzug. Leitende Begriffe sind Mangel und Enge als rahmende Parameter der Lebenswirklichkeit der Inhaftierten, Nähe, die Indeterminiertheit des Ortes Jugendgefängnis, Macht und Gewalt im Kontext sozialer Interaktion sowie soziale Gefüge bzw. ›Begehrensgefüge‹ im Sinne von Gilles Deleuze und Félix Guattari.


Rezension zu: Axel Groenemeyer, Dagmar Hoffmann (Hrsg.) Jugend als soziales Problem – soziale Probleme der Jugend? Diagnosen, Diskurse und Herausforderungen. (S. 403). Zusammen mit A. Bachmann. In: Zeitschrift für Jugendkriminalrecht und Jugendhilfe (ZJJ), Ausgabe 4 (2014).

»Heimatfront. Mein Leben mit einem Kriegsheimkehrer« (Herder, 2011)

HSU

Letzte Änderung: 5. Juli 2021