Ordinal Time Series: Modeling, Forecasting, and Control

Project partner:

 

 
Einjähriges Projekt, gefördert durch die Interne Forschungsförderung (IFF2021) der HSU Hamburg.

 

Projektziele:

Das IFF-Projekt befasst sich mit der Modellierung, Vorhersage und Kontrolle von ordinalen Zeitreihen. Eine ordinale Zeitreihe ist hierbei eine qualitative Zeitreihe, bei der die möglichen kategorialen Beobachtungswerte eine natürliche Anordnung aufweisen. Obwohl ordinale Zeitreihen in diversen Anwendungen vorkommen, ist die wissenschaftliche Literatur noch weit davon entfernt, ein vollständiges Box-Jenkins-Programm für diese anzubieten, d.h. Verfahren zu allen der Bereiche Analyse, Modellierung, Vorhersage und Kontrolle von ordinalen Zeitreihen. Nachdem in Vorarbeiten des Antragsstellers bereits der Bereich der Analyse ordinaler Zeitreihen etabliert wurde, soll nun mit einem IFF-Projekt ein DFG-Antrag vorbereitet werden, der die drei übrigen Bereiche der Modellierung, Vorhersage und Kontrolle ausarbeitet. In der IFF-Phase stehen dabei umfassende Literaturrecherchen und Konzeptentwicklungen im Zentrum. Ferner sollen (in einer weiteren Vorarbeit) exemplarisch erste neue Kontrollkarten für ordinale Prozesse entwickelt und mit existierenden Kontrollkarten verglichen werden.

Projektlaufzeit:

Juli 2021 – Juni 2022.

Publikationen:

  • in Vorbereitung

 

 

HSU

Letzte Änderung: 29. April 2021