genderdax

Top Uunternehmen für qualifizierte Frauen

genderdax ist ein von der Praxis und Wissenschaft gestaltetes gender & diversity Projekt. Neben einer umfassenden Informationsplattform werden konkrete praxisrelevante Themen bei genderdax-Tagungen und -Workshops behandelt sowie über die genderdax InfoLetter auf aktuelle Entwicklungen hingewiesen.

Zielgruppen sind Frauen in Fach- und Führungspositionen ebenso wie Nachwuchskräfte und Wiedereinsteigerinnen.

Weitergehende Informationen finden Sie auf der Projektwebseite.

Förderung

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Laufzeit 2005-2007

 

Beteiligte Wissenschaftlerinnen

Prof. Dr. Désirée H. Ladwig (FH Lübeck) und Prof. Dr. Michel E. Domsch (Leitung)

 

Projektpartner

Helmut-Schmidt-Universität, Hamburg (Projektleitung), Institut für Personal und Arbeit (IPA), Prof. Dr. Michel E. Domsch

FH Lübeck

 

 

Publikationen

Becker, M.: Systematisches Diversity Management: Konzepte und Instrumente für die Personal- und Führungspolitik, 2015.

Gutting, D.: Diversity Management als Führungsaufgabe: Potenziale multikultureller Kooperation erkennen und nutzen, 2015.

Struthmann, S.: Gender- und Diversity-Management: Frauen als Fach- und Führungskräfte für Unternehmen gewinnen, 2013.

HSU

Letzte Änderung: 3. Juli 2018