Ref. jur. Flemming Kilian, LL.B. (Bucerius)

Postanschrift:
Helmut-Schmidt-Universität,
22039 Hamburg

Besucheranschrift:
Helmut-Schmidt-Universität
Holstenhofweg 85, Geb. H1, Raum 2117
22043 Hamburg

E-Mail: flemming.kilian@hsu-hh.de


Flemming Kilian hat von 2013 bis 2018 Rechtswissenschaft an der Bucerius Law School, Hamburg und der University of Queensland, Brisbane (Australien) studiert. Seit 2018 ist er Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Helmut-Schmidt-Universität bei Prof. Dr. Margarete Schuler-Harms, Professur für Öffentliches Recht, insbes. Öffentliches Wirtschafts- und Umweltrecht. Flemming Kilian forscht an der Professur schwerpunktmäßig im Luftrecht. Er promoviert sich in diesem Bereich zu einem Thema der Luftraumgestaltung bei Prof. Dr. Michael Fehling, Bucerius Law School.

  • Infrastrukturrecht
  • Regulierungsrecht
  • Vergaberecht
  • Ökonomische Theorie des Rechts

  • Erscheinungsformen des Ausschreibungswettbewerbs im Rahmen des staatlich geförderten Breitbandausbaus, Bucerius Law Journal 2017, S. 17-22
  • Die Rechtsquellen der unbemannten Luftfahrt – Teil 1: Völker- und Unionsrecht, Zeitschrift für Luft- und Weltraumrecht 2020, S. 240-288
  • Die Ausgestaltung des U-Space nimmt Formen an – Der neue EASA-Verordnungsentwurf, gemeinsam mit P. Gebhardt, EuZW 2020, S. 735-740
  • Die Rechtsquellen der unbemannten Luftfahrt – Teil 2: Deutsches Recht, Zeitschrift für Luft- und Weltraumrecht 2020, S. 415-434
  • E-Scooter nur auf Rad- und Gehwegen? – Zweifel an der Sachrichtigkeit der neuen Regelungen, JuWissBlog Nr. 78/2019 v. 23.7.2019, https://www.juwiss.de/78-2019/

HSU

Letzte Änderung: 1. Dezember 2020