Als Zivilist an der HSU studieren

Büste Helmut SchmidtDie Helmut-Schmidt-Universität ist eine staatlich anerkannte Hochschule mit hochwertigen, zivil ausgerichteten Intensiv-Studiengängen.

Die vier Fakultäten der Universität, die Fakultät für Elektrotechnik, Maschinenbau, Geistes- und Sozialwissenschaften und Wirtschaft- und Sozialwissenschaften, bieten insgesamt 10 anspruchsvolle, grundlagenorientierte Bachelor- und 16 spezialisierende Master-Studiengänge an. Hier finden Sie eine Übersicht der Bachelor- und Master-Studiengänge.

Seit Oktober 2016 wird mit dem Bachelor-Studiengang „Engineering Science: Defence Systems, B. Sc.“ erstmalig ein englischsprachiger Studiengang an der HSU angeboten.

 

An der HSU wird effizient studiert: Anders als an Landesuniversitäten erfolgt die akademische Ausbildung bei uns in Intensivstudiengängen: Den Stoff, den Landesuniversitäten üblicherweise in einem Semester vermitteln, absolvieren unsere Studierenden in zwölf Wochen (einem Trimester). Durch die Trimesterregelung wird mehr Wissen in weitaus kürzerer Zeit vermittelt, der Bachelor wird bereits nach 2 ¼ Jahren, der Master nach 1 ¾ Jahren erworben.

Die in all unseren Studiengängen obligatorisch zu belegenden Interdisziplinären Studienteile (ISA) ergänzen den jeweiligen Fachstudiengang um allgemeine berufsfeldorientierende Fertigkeiten und fach- und methodenübergreifende Kompetenzen. Eine Fremdsprachenausbildung ist für alle Studierende genauso obligatorisch wie das Absolvieren von Fachpraktika. Hierdurch werden berufsqualifizierende Kompetenzen vermittelt, welche die Beschäftigungsfähigkeit sicherstellen und das Profil für den nationalen und internationalen Wettbewerb schärfen.

Unser hervorragendes akademisches Betreuungsverhältnis (8:1, Ingenieurwissenschaften 5:1) und unser Kleingruppenprinzip bieten beste Lehrbedingungen und ein persönliches, motivierendes Studienumfeld. Dies gewährleistet, dass unsere Studierenden den Anforderungen an das Intensivstudium gerecht werden können und trägt maßgeblich zum Studienerfolg bei.

Die Infrastruktur unserer Campus-Universität mit den Wohnheimen, den exzellent ausgestatteten Laboren, modernen Hörsälen, dem Sprachenzentrum sowie einer der besten Bibliotheken Deutschlands bieten alle erforderlichen Voraussetzungen für ein effizientes, erfolgreiches Studium.


Die Forschung ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Universität und auch der akademischen Ausbildung. Unsere rund 100 Professoren und rund 300 wissenschaftliche Mitarbeiter sind in Forschungsverbünden mit anderen Hochschulen, Unternehmen und Instituten nicht nur der Metropolregion bestens vernetzt, leiten DFG Schwerpunkte und sind in Leuchtturmprojekten aktiv. Die Forschungsbedingungen sind beispielhaft und spiegeln sich u.a. im hohen technischen Standard der Labore und den ausgezeichnet ausgestatteten Bibliotheken wieder.

Wir zeichnen uns durch Offenheit aus und entwickeln uns ständig weiter. Neben neuen, richtungsweisenden Studiengängen stehen wir Interessenten aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft – sowohl in der Lehre als auch in der Forschung – aufgeschlossen gegenüber.

 

Es gibt mehrere Wege um an der Helmut-Schmidt-Universität zivil studieren zu können:

 

„Schneller ans Ziel“ Informationsbroschüre für ein ziviles Studium an der HSU
<zum Download Bild anklicken>

 

Informationsbroschüre zum Kooperationskonzept Industriestipendium
<zum Download Bild anklicken>

 

Studienangebot für Soldaten zur Vorbereitung auf einen Zivilberuf
<zum Download Bild anklicken>

 

 

 

 

 

 

HSU

Letzte Änderung: 9. November 2017