Feb 28 2019

Fortsetzung bestehender HSU-Kooperationen

Die neuen Ausschreibungen der geförderten Studienplätze mit Studienbeginn 2020 im Bereich Bauingenieurwesen (WSV), sowie im Bereich der "Rechtswissenschaft für die öffentliche Verwaltung" (BAPersBW) laufen. Detaillierte Informationen erhalten Sie auf dieser Seite.
Jan 07 2019

25 finanzierte Studienplätze für den Studiengang Rechtswissenschaft für die öffentliche Verwaltung (LL.B.)

Im Oktober 2019 startet an der HSU der neue Bachelor-Studiengang Rechtswissenschaft für die öffentliche Verwaltung (LL.B.). Im Rahmen einer Kooperation mit dem Bundesamt für Personalmanagement der Bundeswehr (BAPersBw) werden für diesen Studiengang 25 Studienplätze an zivile Interessenten vergeben. Die Studierenden erhalten ein monatliches Entgelt in Höhe von 1.250,- Euro, sämtliche…
Okt 24 2018

WSV-Stipendien für das Bauingenieurwesenstudium

Die Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes (WSV) bietet in Kooperation mit der Helmut-Schmidt-Universität seit 2018 ein Studium (Bachelor und Master) im Studiengang Bauingenieurwesen mit anschließender Beschäftigungsoption in der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes. Die Kosten des Studiums trägt die WSV, darüber hinaus wird den Studierenden ein Studienentgelt bezahlt. Die Wasserstraßen-…
Okt 01 2018

Selbstzahlerstudium an der HSU nicht mehr möglich

Die Helmut-Schmidt-Universität (HSU) nimmt als Bundesuniversität eine Sonderstellung in der deutschen Universitätslandschaft ein, insbesondere was die Zielgruppe der Studierenden angeht: Leider können zivile Studierende nur noch an der HSU zugelassen werden, wenn sie durch ein Kooperationsunternehmen/ Behörde/ Soldaten im BFD / Stiftungen/ sonstige Institution finanziert und zur akademischen Ausbildung an…