Forschung

Übergeordnetes Ziel der Professur ist es, einen Beitrag zu leisten, um die (Rest-)Nutzungsdauer von Strukturen deutlich zu erhöhen. Um dies zu erreichen, konzentriert sich die Professur auf folgende Themengebiete:

Beschreibung des Materialverhaltens,

denn nur dadurch ist eine wirklichkeitsnahe Ermittlung des Strukturverhaltens möglich. Hierzu werden Materialmodelle auf der sogenannten Mikro- und Mesoebene insbesondere für dynamische Beanspruchungen (weiter-)entwickelt.

Beschreibung des Strukturverhaltens,

welche es auf der Makroebene einerseits ermöglicht, Verstärkungsmaßnahmen zu initiieren, und anderseits eine Abschätzung erlaubt, welche Bauteile einer besonderen Verstärkung bedürfen.

Prognose der (Rest-)Nutzungsdauer von Strukturen

unter Berücksichtigung der Schädigungsentwicklung. Hierfür ist zum einen die (Weiter-)Entwicklung von Schädigungsmodellen erforderlich und zum anderen die Anpassung der (Rest-)Nutzungsdauer an den jeweiligen Schädigungsfortschritt unter Berücksichtigung etwaiger Verstärkungsmaßnahmen.

 

Zur Bearbeitung dieser Themen bedarf es darüber hinaus methodischer Arbeiten beispielsweise auf den Gebieten Skalenübergang, Modellreduktion oder Energiedissipation z.B. beim Bewehrungsauszug. Hierbei werden an der Professur sowohl analytische, numerische und experimentelle Ansätze beschritten. Einen besonderen Schwerpunkt bildet dabei die Einbeziehung sogenannter modellfreier Verfahren.

Sprechen Sie uns gern an, wenn Sie an weiteren Informationen interessiert sind!

2018

Weber, W.E. & Zastrau, B.W.: Model order reduction of Mikota’s vibration chain including damping effects by means of proper orthogonal decomposition. In: Journal of Theoretical and Applied Mechanics 56(2):511-521, DOI: 10.15632/jtam-pl.56.2.511.

Weber, W.E., Müller, P.C. & Anders, B.: The remarkable structure of the mode shapes and eigenforces of a special multibody oscillator. In: Archive of Applied Mechanics 88(4):563-571, DOI: 10.1007/s00419-017-1327-9.

2017

Weber, W.E. & Reuter, U.: Fuzzy modeling of wave-shielding under consideration of cost-effectiveness for an efficient reduction of uncertainty. In: Advances in Engineering Software 109:53-61, DOI: 10.1016/j.advengsoft.2017.03.005.

Weber, W.E. & Manolis, G.D.: Dynamic behaviour of rigid inclusions with circumferential damage embedded in an elastic matrix. In: Archive of Applied Mechanics 87(7):1095-1104, DOI: 10.1007/s00419-017-1238-9.

Weber, W.E., Fangye, Y.F., Zastrau, B.W. & Balzani, D.: Ideas regarding a physically motivated selection of snapshots for POD calculations – a potential application to z‐pin pullout? In: Proceedings of Applied Mathematics and Mechanics 17(1):483-484, DOI: 10.1002/pamm.201710211.

 

 

HSU

Letzte Änderung: 4. Mai 2018