Allgemeiner Deutscher Hochschulsportverband

Logo Allgemeine Deutsche Hochschulsportverband

Interessenvertretung

Der ADH ist der Dachverband der Sportreferate und Hochschulsporteinrichtungen von rund 140 Hochschulen in Deutschland, an denen ca. 1,8 Millionen Studierende eingeschrieben sind. Er vertritt damit die sportpolitischen Interessen von über zwei Millionen Menschen, die am Hochschulsport teilnehmen können. Zur Förderung und Verbesserung des Hochschulsports kooperiert der ADH mit dem Bund, nationalen und internationalen Hochschul- und Sportverbänden, Studentenwerken, Landesregierungen, politischen Parteien und Krankenkassen. Partnerschaftliche Kooperationen bestehen mit der Deutschen Angestelltenkrankenkasse (DAK) und der Versicherung “Die Continentale”.
Die HSU/UniBw H ist Mitglied im ADH.

Studentische Mitbestimmung

In den Gremien des Verbandes nehmen Studierende und hauptamtliche Kräfte gleichberechtigt die Interessen ihrer Hochschulen wahr. Diese paritätische Mitbestimmung findet sich auch in der Besetzung des ADH-Vorstandes wieder.

Wettkampfsport

Der ADH veranstaltet in mehr als 30 Sportarten nationale Meisterschaften der Hochschulen. Die besondere Wettkampfkonzeption des ADH und seiner Mitgliedshochschulen vereint Aspekte des Leistungssports mit spezieller studentischer Kommunikationskultur. Ein stimmungsvolles Rahmenprogramm mit Fete trägt zur positiven Atmosphäre einer Hochschulmeisterschaft bei.

Alternativprogramm

Aber der ADH hat noch mehr zu bieten. Wer sich über alternative Sportkultur, Integrationssport, Umwelt, Sportpolitik, Frauenthemen, Gesundheitsbeiträge und Praxistipps im Hochschulsport informieren will, kann das über das “Hochschulsport”- Magazin tun. Es erscheint zweimal pro Semester und kostet als Jahresabo Euro 7,50. Auch die Bücher der ADH-Schriftenreihe mit Themen wie “Körpererfahrung im Sport” oder “Sport im Urlaub” bieten ungewohnte Einblicke.


Weitere Infos:

Allgemeiner Deutscher Hochschulsportverband e.V.
Max-Planck-Str. 2
64807 Dieburg
Germany
Tel.: +49 6071 208610
Fax: +49 6071 207578

www.adh.de