Militärische Gleichstellungsbeauftragte der Helmut Schmidt Universität / Universität der Bundeswehr Hamburg

Die militärische Gleichstellungsbeauftragte wirkt bei allen organisatorischen, sozialen und personellen Maßnahmen der Dienststelle mit,
welche die Gleichstellung von Soldatinnen und Soldaten, die Vereinbarkeit von Familie und Dienst
sowie den Schutz vor sexueller Belästigung am Arbeitsplatz betreffen.

Büro GleiBmil

Oberleutnant Jana Müller (GleiBmil ) & Hauptfeldwebel Sarah Knorr (stellv. GleiBmil )
Gebäude W9 / 1. OG
Raum 104
T: 040-6541-3913
M: GleiBmil@hsu-hh.de

Tätigkeitsfelder

Gleichstellung von Soldatinnen und Soldaten

Gender Mainstream

Vereinbarkeit von Familie und Dienst

Vereinbarkeit von Pflege und Dienst

Schutz vor sexueller Belästigung und Diskriminierung am Arbeitsplatz sowie auf dem Campus

Weiterführende Informationen zu den einzelnen Tätigkeitsfeldern erhalten Angehörige der HSU unter folgendem Link (Login erforderlich):

https://www.hsu-hh.de/gleibmil/