Anne Hoss, M.A.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Politikwissenschaft, insbesondere Politische Theorie


ah

Helmut-Schmidt-Universität
Gebäude H1, Raum 1366
Holstenhofweg 85
22043 Hamburg

E-Mail: anne.hoss@hsu-hh.de
Telefon: +49-40-6541-3688
Fax: +49-40-6541-3370


Lebenslauf


seit Oktober 2018

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Politikwissenschaft, insbesondere Politische Theorie an der Helmut Schmidt Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg

2011 – 2015

M.A. Politikwissenschaft, Universität Hamburg
Abschlussarbeit: „Public Consultation in Botswana. The Concept and Practice Considered from a Perspective of Deliberative Theory“

September bis November 2014

Forschungsaufenthalt in Botswana

2012 –2016

Wissenschaftliche Hilfskraft, GIGA Hamburg, Projekt “The Land Matrix”

2009 – 2012

Diverse Tätigkeiten als studentische Hilfskraft (u.a. Universität Bielefeld, Abteilung Geschichtswissenschaft: Projekt zur vorkolonialen Geschichte Ostafrikas; Universität Bielefeld, Fakultät für Soziologie: Arbeitsbereich „Transnationalisierung und Entwicklung“)

2008 – 2011

B.A. Politikwissenschaft/Geschichtswissenschaft, Universität Bielefeld Abschlussarbeit: „Demokratieentwicklung in Westafrika. Ein Vergleich der politischen Transformationen Togos und Ghanas“


Forschungsinteressen


Demokratietheorie

Vergleichende Politische Theorie

Postkoloniale Theorie

Politische Kulturen

Qualitative Methoden


Publikationen


Hoss, Anne 2016: Therisanyo: Das Verständnis und die Praxis von deliberativer Demokratie in Botswana, in: Schubert, Sophia/Weiß, Alexander (Hrsg.): „Demokratie“ jenseits des Westens. Theorien, Diskurse, Einstellungen, Baden-Baden: Nomos, 245-267.

HSU

Letzte Änderung: 4. Juli 2021