Studium

Das Studium des Maschinenbaus ist in zwei Teile zu absolvieren. Das Bachelor-Studium führt grundlegend in die Disziplinen des Maschinenbaus ein. Das Bachelor-Diplom ist berufsqualifizierend. Im darauf folgenden Master-Studium, das auf die Grundlagenfächer mit wissenschaftlicher Tiefe aufbaut, kann aus vier verschiedenen Studiengängen gewählt werden. Mit Energie- und Umwelttechnik, Fahrzeugtechnik, Produktentstehung und Logistik oder Mechatronik stehen Studiengänge zur Verfügung die für jede Interesse und Neigung einen Schwerpunkt bieten.
Das Studium des Bauingenieurwesens gliedert sich ebenfalls in zwei Teile: Ein bereits berufsqualifizierendes Bachelor-Studium sowie ein darauf aufbauendes Master-Studium.

→ Hier finden Sie weitere Informationen zum Studienbereich Wirtschaftsingenieurwesen.

 

HSU

Letzte Änderung: 18. September 2018