Forschung

Erstbetreuung

Taner Aksoy (Wuppertal): Antimuslimischer Rassismus im Kontext von Bildung. (berufsbegleitendes Promotionsprojekt)

Ziad AL-Asmar (Berlin): ‚Diversity‘ als Handlungskonzept im Bereich der Personalführung und    -entwicklung bei der Bundeswehr. (berufsbegleitendes Promotionsprojekt)

Iris Glaser (PH Bern): Praxen der Anerkennung zwischen Lehrpersonen und Eltern in der Vorschulstufe.

Muhamet Idrizi (Hamburg): Muttersprachlicher Ergänzungsunterricht der albanischen Sprache – ein internationaler Vergleich zwischen Deutschland, der Schweiz, Schweden und Kosovo. (berufsbegleitendes Promotionsprojekt)

Anna Joskowski (Hamburg): Das duale Berufsausbildungssystem in der Migrationsgesellschaft. (berufsbegleitendes Promotionsprojekt)

Ellen Kollender (Hamburg/HSU): Eltern – Schule – Migrationsgesellschaft. Neuformation von rassistischen Ein- und Ausschlüssen in Zeiten neoliberaler Staatlichkeit. Bielefeld: transcript 2020. (Stipendium der Hans-Böckler-Stiftung; abgeschlossen 7/2019)

Linda Kutt (Hamburg): Der Beitrag der Stipendienprogramme von Stiftungen zur Vergrößerung der Chancen- und Bildungsgleichheit deprivilegierter Schüler*innen. (berufsbegleitendes Promotionsprojekt)

Lisa M. Rosen (Hamburg/HSU): Diversity policies and cultures in European Higher Education. An international comparison. (Stipendium der Hans-Böckler-Stiftung)

Zweit- und Drittbegutachtungen

Seyran Bostanci (Berlin): Bildung – Diskriminierung – Inklusion: Transformationsprozesse in postmigrantischen Gesellschaften. (Drittgutachterin; abgeschlossen 10/2021)

Rosa Fava (Hamburg): Die Neuausrichtung der „Erziehung nach Auschwitz“ in der Migrationsgesellschaft. (Drittgutachterin; abgeschlossen 11/2013)

Barbara Funck (Bremen): Schulzugang und Schulplatzierung im Kontext von aktuellen Migrationsbewegungen – Eine mehrperspektivische Untersuchung in Bremen.

Anton Große (Osnabrück): Vom Umgang mit Migration und Ungleichheit in der Institution Schule. Fallstudie zu einer Schule mit einem hohen Anteil von Aussiedlerschülern. Münster: Waxmann 2015. (abgeschlossen 11/2014)

Kathrin Holinski (Rostock): Die Lebenssituation von MigrantInnen vor dem Hintergrund des Integrationskurses bzw. der Dänischausbildung. Eine vergleichende Studie zwischen Deutschland und Dänemark. Hamburg: Verlag Dr. Kovac 2014. (abgeschlossen 10/2013)

Karin Kämpfe (Kassel): Kindheiten in europäischen Migrationsgesellschaften. Orientierungen von Kindern im Kontext von Migration und Differenz. Wiesbaden: Springer VS 2019. (abgeschlossen 7/2017)

Bettina Schmidt (Oldenburg): Möglichkeits(t)räume diskriminierungskritischer Bildungsarbeit in Schulen – Erfahrungen und Reflexionen aus einer subjektwissenschaftlichen Praxisforschung. (abgeschlossen 1/2017)

Nazli Somel (Istanbul): A Relational Approach to Educational Inequality. Theoretical Reflections and Empirical Analysis of a Primary Education School in Istanbul. Wiesbaden: Springer VS 2019. (abgeschlossen 1/2019)

Hier finden Sie eine Auswahl an Publikationen.

HSU

Letzte Änderung: 27. Oktober 2021