Softwareentwicklung I

Kursnummer: 23518 (Modulnummer WS15B11.1, 2 TWS)
Dozent: Andreas Fink
Studiengang: BWL (Wahlpflicht, B.Sc., 5. Trimester)
Termine: erste Veranstaltung planmäßig am Mo., 6. Jan., 09:45 Uhr, weitere Termine nach Absprache (s.u.)
Raum: PC-Labor WiSo (Raum 2161, Geb. H1)
Prüfung: Klausur (60 Minuten, Do. 28.05.2020, 13:00-14:00, Aula R 3)
Ilias-Kurs: https://ilias.hsu-hh.de/goto_unibw_crs_244402.html

Unterstützt wird die Lehrveranstaltung durch den wissenschaftlichen Mitarbeiter P. Gerhards (optionaler Begleitkurs n.V. zur Unterstützung bei den Übungsaufgaben). Besondere Voraussetzungen für die Teilnehmer gibt es nicht; insbesondere werden keine Programmierkenntnisse vorausgesetzt.

Ablauf:
Mo., 06.01.2020: 9:45-11:25 Uhr (LE 1)
Mo., 13.01.2020: 9:45-11:15 Uhr (LE 2 (erster Teil))
Mo., 20.01.2020: 9:45-11:15 Uhr (Aufgabenblatt 1 (1. Aufgabe), LE 2 (Rest))
Mo., 27.01.2020: 9:45-11:15 Uhr (Aufgabenblatt 1 (2., 3., 4. Aufgabe), LE 3 (bis Folie 14)
Mo., 03.02.2020: 9:45-11:15 Uhr (Aufgabenblatt 2, Fortsetzung LE 3 (Fehler, Schleifen))
Mo., 10.02.2020: 9:45-11:15 Uhr (Aufgabenblatt 3, Rest LE 3 (Arrays, foreach, Sprunganweisungen))
Mo., 17.02.2020: 9:45-11:15 Uhr (Beispielklausur Aufgabe 2, LE 4)
Mo., 24.02.2020: 9:45-11:20 Uhr (Aufgabenblatt 4)
Mo., 02.03.2020: 9:45-11:20 Uhr (Aufgabenblatt 5, Einstieg LE 5)
Di., 03.03.2020: 15:00-16:45 Uhr, Raum 2129 (H1) (LE 5)
Mo., 16.03.2020: 9:45-11:15 Uhr (verschoben) (Aufgabenblatt 6)

Mi. 18.03.2020, 08:30-09:30, Raum 110 (H1) (verschoben): Klausur

Hinweise zum Fortgang/Abschluss der Veranstaltung:

  • Die Klausurprüfung wird – Stand heute – frühestens ab dem 14.04.2020 stattfinden können. Eine verbindliche Ankündigung würde in diesem Fall rechtzeitig erfolgen. Die zentrale Planung hierzu läuft und ist abhängig von der weiteren Entwicklung.
  • Klausurrelevant sind die behandelten Vorlesungsinhalte (vgl. Foliensätze LE 1 bis LE 5 (Letzteres exkl. Vererbung und Generics) sowie die Aufgabenblätter 1 bis 6 (bei Letzterem nur Aufgabe 1). Für alle Übungsblätter stehen Musterlösungen im Dateibereich zur Verfügung.
  • Es ist noch nicht absehbar, ob Gelegenheit besteht, den am 16.03.2020 ausgefallenen Termin vor der Klausur an einem anderen Termin durchzuführen. Sofern Fragen zu den Inhalten der Lehrveranstaltung und den Aufgabenblättern bestehen, bitte den Dozenten gerne per E-Mail kontaktieren.

Software/Lizenz für die Vollversion von Microsoft Visual Studio 2019 per „Microsoft Azure Dev Tools für den Unterricht“ unter https://webbox.hsu-hh.de/rz/index_l0CSoMVp3q9wmXXS.html (Zugang im HSU-Netz).
Alternativ z.B. Verwendung der der Visual Studio Community Edition.

Qualifikationsziele (Gesamtmodul): Die Studierenden

  • können Softwareentwicklungsprojekte gemäß zweckmäßiger Vorgehensmodelle systematisch angehen,
  • beherrschen Grundlagen der objektorientierten Programmierung und können unter Verwendung moderner Softwarewerkzeuge Programme zur Lösung abgegrenzter Problemstellungen entwickeln,
  • und beherrschen ausgewählte Methoden zur Gestaltung verteilter, dienstorientierter und webbasierter Anwendungssysteme im Anwendungsbereich Wirtschaft und Verwaltung.

 
Inhalte: Zunächst (WT 2020) erfolgt eine Einführung in das Programmieren mit der objektorientierten Programmiersprache C# (ähnlich Java). Im Folgetrimester (FT 2020) werden die Inhalte vertieft, was insbesondere im Rahmen von kleingruppenbasierter Softwareprojektarbeit erfolgt. Im FT 2020 ist außerdem die Anfertigung einer BWL-Seminararbeit möglich (optional).

Gliederung (Softwareentwicklung I):

  • Einführung in Vorgehensmodelle der Softwareentwicklung und Softwareprojektmanagement [LE 1]
  • Programmiersprachliche Basiselemente (Variablen, Datentypen, Wert-/Referenztypen, Operatoren, Ausdrücke, Kontrollstrukturen, Methoden) [LE 2, LE 3]
  • Elementare Datenstrukturen und Algorithmen [LE 4]
  • Grundlagen objektorientierter Programmierung [LE 5]
HSU

Letzte Änderung: 7. Mai 2020