Torben Schütz

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Politikwissenschaft, insbesondere Politische Theorie


Torben Schütz

Helmut-Schmidt-Universität
Gebäude H1
Holstenhofweg 85
22043 Hamburg

E-Mail: schuetzt@hsu-hh.de


Lebenslauf


seit Februar 2021

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Politikwissenschaft, insbesondere Politische Theorie an der Helmut Schmidt Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg

Februar 2020 – Januar 2021

Research Fellow für Rüstungspolitik im Programm Sicherheit und Verteidigung der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik

2016 – Januar 2020

Selbstständiger Politikberater für Sicherheits- und Verteidigungspolitik, Associate Fellow im Programm Sicherheit und Verteidigung der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik

2013 – 2016

Projektassistent in der Forschungsgruppe Sicherheitspolitik der Stiftung Wissenschaft und Politik/Deutsches Institut für Internationale Politik und Sicherheit

Projekte „European Defence Monitoring“ & „Permanent Monitoring and Analysis of Military Capabilities and Defence Sector Trends”

2010 – 2013

M.A. Politikwissenschaft, Leibniz Universität Hannover

2007 – 2010

B.A. Politikwissenschaft, Leibniz Universität Hannover


Forschungsinteressen


Europäische Sicherheits- und Verteidigungspolitik

Militärische Innovation

Zukunft der Kriegsführung


Publikationen


Schütz, T.: Revolutionary by Design: The US National Security State and Commercialization in the US Space Sector, French Institute of International Relations, Paris, December 2020, https://dgap.org/sites/default/files/article_pdfs/revolutionary_by_design_.pdf

Becker, S.; Mölling, C.; Schütz, T.: Learning together: UK-Germany cooperation on military innovation and the future of warfare, King’s College London, London, November 2020, https://dgap.org/sites/default/files/article_pdfs/uk-germany_military_innovation_.pdf

Mölling, C.; Schütz, T.: Vorschläge für eine neue deutsche Rüstungspolitik, Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik, Berlin, September 2020, https://dgap.org/sites/default/files/article_pdfs/dgap-policy%20brief-2020-23-de_0.pdf

Schütz, T.: Der vernetzte Krieg: Warum moderne Streitkräfte von elektronischer Kampfführung abhängen, Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik, Berlin, Oktober 2019, https://dgap.org/system/files/article_pdfs/2019-17-DGAPkompakt.pdf

Mölling, C.; Schütz, T.; Stanley-Lockman, Z.: A New Dimension of Air-Based Threats: Germany, the EU, and NATO Need New Political Initiatives and Military Defence Systems, Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik, Berlin, Juni 2019, https://dgap.org/system/files/article_pdfs/2019-09-dgapkompakt.pdf

Schütz, T.; Stanley-Lockman, Z.: Smart logistics for future armed forces, European Union Institute for Security Studies, Paris, November 2017, https://www.iss.europa.eu/sites/default/files/EUISSFiles/Brief%2030%20Smart%20logistics.pdf

Schütz, T.: New technologies for defence: the role of the European Defence Agency, in: “La cittadianza europea”, Jahrgang 13, Ausgabe 2/2016, FranceAngeli, Mailand 2017, Seiten 211-226.

HSU

Letzte Änderung: 26. Mai 2021