Vera Linke

Bild_VeraLinke
Raum:
2504
Telefon:
(040) 6541-3433
Besucheranschrift
Helmut-Schmidt-Universität
Gebäude H1
Holstenhofweg 85
22043 Hamburg
Postanschrift
Helmut-Schmidt-Universität
Postfach 700822
22008 Hamburg

Lebenslauf

Seit 2021 Post-Doc am Institut für Controlling und Unternehmensrechnung (Prof. Dr. Tobias Scheytt) Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg

2014-2020 Promotion (summa cum laude) zu Kategorisierungsdynamiken im Versicherungssektor aus historisch-soziologischer Perspektive; betreut durch Prof. Dr. Michael Huber (Universität Bielefeld) und Dr. Liz McFall (Universität Edinburgh)

2013-2019 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Arbeitsbereich Recht und Gesellschaft (Prof. Dr. Michael Huber/ Prof. Dr. Alfons Bora), Fakultät für Soziologie, Universität Bielefeld

2010-2013 MA-Studium der Soziologie an der Universität Bielefeld

2006-2010 BA-Studium ‚European Studies‘ an der Otto-von-Guericke Universität, der Staatlichen Universität Sankt Petersburg, sowie der European University Sankt Petersburg

Publikationen

  • Linke, V. (2022, im Erscheinen): Die Organisation der Versicherung. In: M. Apelt & V. Tacke (Hrsg.), Handbuch Organisationstypen, 2. Überarbeitete und erweiterte Auflage, Wiesbaden: VS-Verlag.
  • Linke, V (2022): Krause (2021): Model Cases: On Canonical Research Objects and Sites. In: LSE Review of Books.
  • Linke, V (2020): Common Grounds. A Study of the Shared Foundations of Today’s Separate Spheres of Insurance. Dissertation. Universität Bielefeld, Fakultät für Soziologie.
  • Linke, V (2017): van Leeuwen (2016): Mutual Insurance 1550-2015: From Guild Welfare and Friendly Societies to Contemporary Micro-Insurers. In: economic sociology_the european electronic newsletter 19(1): 44-46.
  • Linke, V (2016): Jarzabkowski et al (2015): Making a Market for Acts of God. The Practice of Risk-Trading in the Global Reinsurance Industry. In: economic sociology_the european electronic newsletter 17(3): 51-54.
  • Linke, V., Skripchenko A (2015): Hughes (1958): Men and Their Work. In: Schlüsselwerke der Organisationsforschung. Kühl S (Ed); Wiesbaden: Springer VS: 359-362.
  • Linke, V. (2012): Bericht: Grenzen der Erzeugung, Verwendung und Bewertung wissenschaftlichen Wissens. Neue Konturen der Disziplinarität? Technikfolgenabschätzung – Theorie und Praxis; 21 (3).
  • Linke, V. (2011): Handlungsoptionen im Umgang mit korrupten Politikern: Warum sich das Russland des frühen 21. Jahrhunderts an der Inszenierung des korrupten Politikers satt gesehen hat und trotzdem nicht wegschaut. Arbeitsbericht, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Fakultät für Geistes-, Sozial- und Erziehungswissenschaften, Institut für Soziologie; 60.
  • Linke, V. (2010): Handling Dynamics in Intergroup Relations. The Stereotype `polnische Wirtschaft´ after the 2004 EU-Expansion. In: Cross-Border Interactions. Polish-German Stereotype: Media Image and Change. Rzym A, Luotostanska J (Eds); Warszaty: Willy Brandt Zentrum Warschau: 115-130.

HSU

Letzte Änderung: 23. Juni 2022