Anmeldung mit Ihrem RZ-Account

Menüs

Auftrag

Dem ZWW obliegt die Organisation und Bündelung der externen wissenschaftlichen Weiterbildung an der HSU / UniBw H. Durch die Entwicklung und das Angebot hochwertiger, marktgängiger Zertifikatsmodule und weiterbildender Studiengänge mit Hauptaugenmerk auf den öffentlichen Sektor soll der Weiterbildungsauftrag des HambHG bestmöglich erfüllt und zugleich mit Blick auf Personalentwicklung und lebenslanges Lernen ein wesentlicher Beitrag zur Fortentwicklung der HSU / UniBw H als international orientiertem  Wissenschaftspartner des Bundes geleistet werden.


Die HSU / UniBw H will sich für Angehörige internationaler Streitkräfte („HSU International“) und für andere Bundesressorts („Wissenschaftspartner des Bundes“) weiter öffnen und sich, aufbauend auf ihrer Grundlagenforschung, verstärkt als Think Tank der Bundeswehr in die Gesellschaft einbringen. Zudem soll Hamburg als Bildungsstandort der Bundeswehr  gestärkt werden.

Im Rahmen dieser Universitätsstrategie soll am Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung (ZWW) der HSU / UniBw H ein gestuftes Angebot von Weiter- und Fortbildungsangeboten entstehen, von kleineren Formaten bis hin zu Weiterbildungsmastern, welche im Sinne lebenslangen und forschenden Lernens zur akademischen und persönlichen Weiterentwicklung der Kompetenzen von Offizieren und anderen Führungskräften der Bundeswehr, verbündeter Streitkräfte, von Bundesministerien und NGOs beitragen.

Stand dieser Seite: 22.05.2014 - 10:24:03 | Datenschutzerklärung | Druckdatum: 22.09.2017 - 02:58:53

Letzte Aktualisierung (): 16.08.2017 - 09:22:36 | WebBox 1.5.2.20160202 | rzcluster2-8 |