Erfahrungsbericht zum Weiterbildungsmaster Militärische Führung und Internationale Sicherheit

HSU

30. August 2019

„Für mich stellte der Studiengang Militärische Führung und Internationale Sicherheit (MFIS) somit einen wahren Zugewinn zum LGAN dar und hat mir eine „Toolbox“ an die Hand gegeben, von der ich erwarte, dass Sie mir in meinen zukünftigen Verwendungen noch manches Mal hilfreich sein wird.“ So das Resümee des MFIS Absolventen Herrn Fregattenkapitän Jan Dinand zum Weiterbildungsmaster MFIS.

Der MFIS ist mit ca. 300 derzeit immatrikulierten Studierenden der zahlenmäßig stärkste Studiengang des Zentrums für Wissenschaftliche Weiterbildung.  Jährlich nehmen ca. 75 Studierende das Studium auf und ca. 35 Studierende absolvieren erfolgreich den Studiengang. Der Studiengang ermöglicht militärischen Nachwuchsführungskräften der Bundeswehr und verbündeter Streitkräfte ihre professionelle Ausbildung um eine wissenschaftliche Reflexion von Strategie, Führung, Sicherheit und internationalen Beziehungen zu ergänzen und zu vertiefen. Militärische Nachwuchsführungskräften wird dieser Studiengang empfohlen, wenn Sie zum Lehrgang Generals- und Admiralstabsdienst (LGAN) an der Führungsakademie zugelassen sind, diesen bereits erfolgreich absolviert haben, oder hochwertige, vergleichbare Kenntnisse anderweitig erworben haben. Teile der LGAN-Ausbildung sind Bestandteil des Studiums. Das Studium beinhaltet im Rahmen des LGAN: Führung, Organisation und Sicherheit. Durch die Professorinnen und Professoren der HSU / UniBw H werden die Studieninhalte Strategie, Führung, sowie Sicherheit und internationale Beziehungen aus wissenschaftlicher Perspektive gelehrt. Nach dem erfolgreichen Bestehen der Module verfassen und verteidigen die Studierende ihre Master-Thesis. Die Regelstudienzeit des Studiums umfasst 2 Jahre.

Den vollständigen Erfahrungsbericht von Herrn Fregattenkapitän Jan Dinand finden Sie hier.

 

Hinweis

Der neue MFIS Jahrgang VI startet am 1. November 2019. Auch die Bewerbungsfreist endet am 1. November 2019 (Herbsttrimester).

Informationen zur Bewerbung finden Sie hier: https://www.hsu-hh.de/weiterbildung/programme/mfis und „Bewerbung“.

Bewerben Sie sich jetzt unter: pruefungsamt@hsu-hh.de.