Jahrestagung der DGfE-Sektion Erwachsenenbildung

Erwachsenenbildung in internationalen Perspektiven: Grenzen und Chancen

16. – 18. September 2020

Herzlichen Willkommen auf der Homepage der DGfE-Sektionstagung Erwachsenenbildung 2020!

Die Professur für Weiterbildung und lebenslanges Lernen und die Professur für Erwachsenenbildung der Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg laden Sie herzlich ein vom 16. bis 18. September unsere Gäste zu sein.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

 

 

Wir laden herzlich dazu ein, Beitragsvorschläge für die Sektionstagung „Erwachsenenbildung in internationalen Perspektiven: Grenzen und Chancen“ einzureichen. Neben Vorschlägen zu Einzelbeiträgen erbitten wir auch Vorschläge für thematisch zusammenhängende Panels mit drei bzw. vier inhaltlich aufeinander bezogenen Beiträgen. In diesen thematisch fokussierten Panels soll ein vertiefter und besonders verdichteter Austausch über spezifische Aspekte des Themenfeldes möglich werden.

NEU! Abgabefrist ist der 01.05.2020.

Nutzen Sie zur Einreichung bitte ausschließlich Conftool:
https://www.conftool.com/eb2020/

 

Call for Paper

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich um eine deutschsprachige Veranstaltung handelt. Dem Themenschwerpunkt der Tagung entsprechend freuen wir uns über internationalle Kollginnen und Kollegen. Es wird eine Keynote sowie mindestens ein Panel in englischer Sprache geben.

 

Der Call for Posters folgt. 

Zur Anmeldung für die Sektionstagung 2020 an der Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr nutzen Sie bitte das folgende Anmeldeformular:

 

Anmeldung zur Sektionstagung: https://www.conftool.com/eb2020/

 

Bis zum 31. Juli 2020 ist die Anmeldung zum Early Bird Tarif möglich. Ab dem 1. August 2020 zahlen Sie die reguläre Teilnahmegebühr.

 

as

 

Das Programm folgt. 



Das Programm folgt.

Das Programm folgt.

Das Programm folgt.

Werkstatt Forschungsmethoden in der Erwachsenenbildung/Weiterbildung

15./16. September 2020

Sektion Erwachsenenbildung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) und Deutsches Institut für Erwachsenenbildung (DIE)

Die Veranstaltung richtet sich an Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler aus dem Bereich der Erwachsenenbildung/Weiterbildung und bietet ein Forum, um insbesondere methodische und methodologische Fragen und Probleme aus aktuellen Qualifizierungs- und Forschungsarbeiten zu präsentieren, kollegial zudiskutieren sowie Methodenkenntnisse vertiefen zu können.

Eine Anmeldung mit und ohne aktive Beiträge ist vom 01.04. bis 15.07.2020 über die Homepage des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung möglich. Die Unterbringung vor Ort findet selbstorganisiert statt.

Call for Paper Forschungswerkstatt

Mehr erfahren >>


INTALL@home

16. September 2020

International and Comparative Studies for Students and Practitioners in Adult Education and Lifelong Learning

Unter internationaler Beteiligung wird im Rahmen des INTALL-Verbundprojekts der Professur für Weiterbildung und lebenslanges Lernen (Univ.-Prof. Dr. Sabine Schmidt-Lauff) ein Multiplier-Event durchgeführt. Die englischsprachige Veranstaltung im Workshop-Format präsentiert Projektergebnisse der Professur einem multinationalen Publikum und pilotiert zugleich entwickelte Lernangebote.

Mehr erfahren >>

Anfahrt

Mit dem Auto
BAB 24 Abfahrt HH-Jenfeld, rechts auf Schiffbeker Weg (Richtung Nord) bis Rodigallee, dann links auf Rodigallee zum Universitätsbereich Holstenhofweg.

Bitte beachten: Das Parken auf dem Campus der Helmut-Schmidt-Universität ist nicht ohne Weiteres möglich. Parkplätze außerhalb des Campus stehen in der Nähe nur begrenzt zur Verfügung.

 

Mit Bus & Bahn
Ab Hauptbahnhof mit Schnellbus Linie 35 (Richtung Sorenkoppel) bis Haltestelle „Universität der Bundeswehr“ zum Universitätsbereich Holstenhofweg.

Oder:

Ab Hauptbahnhof mit U1 bis Wandsbek Markt, umsteigen in Bus Linie 10, 162, 163 oder 263 bis Haltestelle „Universität der Bundeswehr“ zum Universitätsbereich Holstenhofweg.

Vom Flughafen
Ab Hamburg Airport mit S1 bis Wandsbeker Chaussee, ab Wandsbeker Chaussee mit Bus Linie 261 (Richtung U Horner Rennbahn) oder Schnellbus Linie 35 (Richtung Sorenkoppel) bis Haltestelle „Universität der Bundeswehr“.

Oder:

Ab Hamburg Airport mit Schnellbus Linie 39 (Richtung U Wandsbek Markt) bis Wandsbek Markt, umsteigen in Bus Linie 10, 162, 163 oder 263 bis Haltestelle „Universität der Bundeswehr“ zum Universitätsbereich Holstenhofweg.

HVV-Fahrplanauskunft
Lassen Sie sich einen individuellen Fahrplan ausgeben

 

 

Lageplan

Der Lageplan folgt

Hinweis: Der Campus der Helmut-Schmidt-Universität ist nicht uneingeschränkt barrierefrei. Bei Nachfragen / besonderen Bedarfen wenden Sie sich bitte an das lokale Organisationskomitee (s. Reiter „Kontakt“).

Hotels

Um Ihnen die Hotelsuche zu erleichtern, wurden in verschiedenen Hotels in Nähe zur Universität Einzelzimmer vom 16.09.2020 bis 18.09.2020 reserviert. Sie können Zimmer über das Stichwort „Sektionstagung EB“ direkt bei den Hotels abrufen und vor Ort bezahlen.

 

Ibis Hamburg Alsterring

Pappelallee 61
22089 Hamburg

Einzelzimmer pro Nacht: 83,00 Euro
Gültig bis 12.08.2020

Telefon: 040/658020
Email: h3282@accor.com
Link zur Homepage


Ibis budget Hamburg City Ost

Wandsbeker Zollstrasse 25-29
22041 Hamburg

Einzelzimmer pro Nacht: 59 Euro
Gültig bis 01.08.2020

Telefon: +494020947520
Email: H5194@accor.com
Link zur Homepage


Hotel Tiefenthal

Wandsbeker Marktstraße 109
22041 Hamburg

Einzelzimmer inkl. Frühstück pro Nacht: 100,00 Euro
Gültig bis 15.07.2020

Telefon: 040/67049670
Email: mail@tiefenthal-hotel.de
Link zur Homepage


Unsere Empfehlungen für umweltfreundliche Übernachtungsmöglichkeiten

(ohne Kontingente)

Green Haven – Vegan Bed & Breakfast Hamburg (Wandsbek)

Junges Hotel Hamburg (Hauptbahnhof)

 

Hinweise zur Hotelbuchung

Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Gültigkeiten der Angebote. Sollten Sie eigenständig ein Zimmer buchen, empfiehlt sich eine langfristige Planung.

In Hamburg wird pro Nacht eine Kultur- und Tourismustaxe erhoben. Diese ist im Hotelpreis nicht enthalten. Unter dem folgenden Link finden Sie die Arbeitsgeberbestätigung, die Sie von der Zahlung befreit. Diese muss bei Ankuft im Hotel vorgelegt werden.

Link zur Arbeitgeberbestätigung


Restaurants

Sollten Sie kein Interesse an den Abendveranstaltungen im Rahmen der Sektionstagung haben, können Sie den Kongresstag beispielsweise in folgenden Restaurants ausklingen lassen:

Ristorante Angelo (Wandsbek)

Wirtshaus Wandsbek (Wandsbek)

Schönes Leben  (Speicherstadt)

Brauhaus Joh. Albrecht (Altstadt)

Vorstand der Sektion Erwachsenenbildung (DGfE)

Prof. Bernd Käpplinger (Vorsitz), Prof. Olaf Dörner, Prof.’in Anke Grotlüschen & Prof.’in Gabriele Molzberger

Email: bernd.kaepplinger@erziehung.uni-giessen.de

Link zur Homepage

 

Lokales Organisationskomitee

Prof.’in Sabine Schmidt-Lauff & Jessica Kleinschmidt

Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg
Professur für Weiterbildung und lebenslanges Lernen
Holstenhofweg 85
22043 Hamburg

Email: eb2020@hsu-hh.de

 

 

Logo Sektion

 

HSU

Letzte Änderung: 18. März 2020