Kraftsport

 

Liebe Sportler und Sportlerinnen!

Die Kraftsport-AG ist die mitgliedsstärkste AG der HSU/UniBwH. In den letzten Jahren wurde an einem neuen Konzept für den Kraftsportbereich der Uni gearbeitet, welcher sich nun neben dem Muskelaufbautraining speziell auf ein Training der körperlichen Leistungsfähigkeit ausrichtet und somit neben der Kraft auch weitere motorische Grundfähigkeiten in den Fokus stellt wie z.B. Ausdauer und Beweglichkeit.

Kraftsport

In den beiden Sportstudios, die sich sowohl im Douaumont- als auch im Hanseaten-Bereich befinden, wird ein individuelles und gut strukturiertes Körpertraining ermöglicht.

Von den AG-Leitern und dem Sportzentrum können auf Wunsch individuell angepasste Trainings- und Ernährungspläne ausgearbeitet werden.

Das neu überarbeitete „Hanseaten Gym“, welches sich nach Umzug nun in der Sporthalle HB befindet, ist die erste Anlaufstelle für alle Sportler, die an einem ganzheitlichen Training interessiert sind. Im Zeitraum 2016-2018 wurde umfassend in ein neues Trainingskonzept investiert. Dieses richtet sich speziell an Sportler, die ihre körperliche Leistungsfähigkeit verbessern wollen. Mit Unterstützung des Vereins zur Förderung des Sports an der HSU/UniBwH wurde es ermöglicht, neben neuen Großgeräten wie Kabelzugmaschinen u.a. auch Ausstattungen für Crossfit, Military Fitness und olympisches Gewichtheben zu realisieren. Getreu dem Motto: „Kleiner Betrag, große Wirkung“ hilft uns jede einzelne Mitgliedschaft im SpoFöV dabei, das Angebot weiterhin mit Hilfe von Fördergeldern nachhaltig zu optimieren und auszubauen.

Thera-Bänder, Faszienrollen und Kettlebells sorgen für die feinen Details eines ganzheitlichen Trainingsansatzes, so dass die neu entstandene Fitnesshalle jedem Mitglied der Kraftsport-AG die Möglichkeit bietet, für ein individuelles und ganzheitliches Training auf hohem Niveau.

Hanseaten Gym, Fitnessgeräte

Im Übrigen können sich die Mitglieder des Vereins zur Förderung des Sports und der Kraftsport AGs auch direkt an den Planungen für zukünftige Neuanschaffungen beteiligen und somit das Angebot stetig erweitern. Wunschlisten und Vorschläge nehmen die AG-Leitungen entgegen und beziehen diese nach Rücksprache ggf. in ihre Jahresplanungen mit ein.

Die Sportstudios der HSU/UniBwH bieten somit allen Angehörigen der HSU die Möglichkeit, ihr persönliches Training zu absolvieren und eigene Ziele zu verfolgen.


Trainingszeiten:

Täglich geöffnet von 07.00 – 24:00 Uhr
Fitness Studio HB und DB

 


Ansprechpartner

AG-Leiter HB:
Marius Viering
E-Mail: p779222@hsu-hh.de

Stellvertreter HB:
Maik Schulz
E-Mail: p779206@hsu-hh.de

AG-Leiter DB:
Sebastian Mächtel
E-Mail: @hsu-hh.de

Stellvertreter DB:
Tom Langholz
E-Mail: @hsu-hh.de

HSU

Letzte Änderung: 13. November 2018