Allkampf

Allkampf

Allkampf – Kooperation diverser Kampfsport-AGs

Allkampf

Allkampf ist ein Kooperationsprojekt diverser Kampfsport AG‘s der HSU.

Beim Allkampf wird versucht, die unterschiedlichen Kampfsportarten zu vereinen und so eine realistische Kampfsituation mit kompetitivem Charakter zu erzeugen.

Begonnen wird im Stand mit Schlag- und Tritttechniken, ähnlich dem Boxen, Muay Thai und Karate. Den Kämpfern ist es jedoch ebenfalls möglich ihren Gegner mit kontrollierten Techniken zu werfen und in den Bodenkampf über zu gehen. Am Boden wird versucht den Gegner mithilfe von Hebel und Würgetechniken zur Aufgabe zu bringen.

Das Allkampf Training wird von unterschiedlichen Trainern der Kampfsport-AG’s geleitet, um so eine möglichst große Vielfalt von Techniken aufzuzeigen. Ziel des Kooperationsprojektes ist es, den Austausch der Kampfsport AG’s zu erhöhen und den Sportlern einen Blick über den Tellerrand ihres eigenen Kampfsports zu ermöglichen.

Ebenso richtet sich das Projekt an noch unentschlossene Sportler welche gerne mal in diverse Kampfsportarten reinschnuppern möchten.


Ansprechpartner

Allkampf Joachim BirkelAG-Leiter
Lt Joachim Birkel
App.:
Mobil:
E-Mail: joachim.birkel@hsu-hh.de