Anmeldung mit Ihrem RZ-Account

Menüs

WYSIWYG Editor

Allgemeines

Für Redakteure bietet sich die Möglichkeit auf weniger komplexe Editoren zurückzugreifen, diese sind meistens mit einer ausschließlich grafischen Oberfläche versehen und arbeiten nach dem WYSIWYG-Prinzip ("What you see is what you get") das heisst dass die Seite, die gerade bearbeitet wird, später im br/owser auch genauso aussieht.

In diesem Falle sind damit Programme gemeint, bei denen der Benutzer per Mausklicks Elemente anordnet und verschiebt, Texte einfach schreibt und wie aus Textverarbeitungsprogrammen bekannt fett oder kursiv markiert, Bilder einfügt und so weiter. Das Programm setzt die Aktionen im Hintergrund in Quelltext um. Nach vollbr/achtem Erstellen der Ihnhalte hat man dann eine komplette in HTML geschriebene Seite, die man mit einem br/owser betrachten kann.

Features

Der WYSIWYG-Editor enthält einige Komfortfunktionen, mit denen sich die Textbearbeitung der Seite (Erstellen von Bildern, Text, Link, Tabellen etc.) in wenigen Minuten durchführen lässt.

Editoransicht komplett

Abbildung: WYSIWYG- Editor

Der WYSIWYG-Editor enthält ähnliche Textbearbeitungsfunktionen wie Microsoft Word:

Editor Menü und Toolbar

Schriftstil ändern: fett, kursiv, unterstrichen, durchgestrichen -> Symbole Schriftformatierung

Nummerierung / Aufzählungszeichen im Text ->  Symbole Aufzählungszeichen

Tabellenerstellung -> Symbol Tabelle erstellen

Bild einfügen -> Bild einfügen

externen Hyperlink einfügen -> externen Hyperlink

WebBox Link einfügen -> WebBox Link

WebBox Content Link einfügen -> WebBox Content Link

Innerhalb des zu bearbeitenden Textes selektiert der Doppelklick mit der Maus wie gewohnt ein ganzes Wort. Es steht mit einem Klick auf die rechte Maustaste ein entsprechendes Menü zu Verfügung.

Voraussetzungen für die Nutzung

Allgemein

  • Java VM mit Java SDK 1.4.2 Unterstützung oder besser (siehe auch Java-Version für Nutzung)
  • Java und JavaScript beim Nutzer aktiviert sein 

Unterstützte br/owser

  • Microsoft Internet Explorer 7 und neuer
  • Mozilla 1.7 oder neuer 
  • Firefox 2 oder neuer
  • Seamonkey
  • Apple Safari 2.0 oder neuer

Unterstützte Client-Betriebssysteme

  • Microsoft Windows XP und neuer
  • Linux 2.x 
  • Sun Solaris 8/9/10
  • Mac OS X Version 10.4 (alle Service Packs und Updates müssen installiert sein)

Java-Version für Nutzung

Zitat Herstellerseite (http://www.realobjects.com/System_Requirements.752.0.htm Externer Link: http://www.realobjects.com/System_Requirements.752.0.htm (http://www.realobjects.com/System_Requirements.752.0.html) Link wird in einem neuen Fenster geöffnetl):

"In general, every OS/br/owser/Java VM combination which supports at least Java SDK 1.4.2 should work. To be able to use the JavaScript API of edit-on Pro however, the OS/br/owser/JVM combination must support "LiveConnect", which means communicating between JavaScript and a Java applet within a web br/owser. ...

It is recommended to always use the most recent Java VM available. To download the latest Java VMs please visit:

Officially Recommended Java VMs:

  • Sun Java VM 1.4.2_05 (is part of the Sun Java Runtime Environment (JRE))
  • Apple Mac OS X Java (is based on Sun's J2SE 1.4.2 SDK)"
Stand dieser Seite: 26.05.2014 - 16:18:07 (Mario Schleese) | Impressum | Datenschutzerklärung | Druckdatum: 26.05.2015 - 11:20:26

Letzte Aktualisierung (Rechenzentrum): 19.05.2015 - 11:50:25 | WebBox 1.5.2.20140703 | rzcluster2-8 |