M.Sc. Anastasia Marbach

Christian Vorwerk

Raum:
1319
Telefon:
(040) 6541-3419
Fax:
(040) 6541-3745
Besucheranschrift
Helmut-Schmidt-Universität
Gebäude H1
Holstenhofweg 85
22043 Hamburg
Postanschrift
Helmut-Schmidt-Universität
Fakultät für Maschinenbau
Postfach 70 08 22
22008 Hamburg

 


Frau Marbach ist als wissenschaftliche Mitarbeiterin am MRP tätig.

Ihre Forschungstätigkeiten umfassen:
– Analysen und Auswertung von Produktdaten
– SAT-Solving Strategien zur Auflösung von Teilmengen der regelbasierten Komplexstückliste
– Variantenmanagement (hier insbesondere: „Was wäre wenn-Analysen“ für die Produktplanung)

Lehre:
– Digitale Transformation in der Produktentwicklung

Im Rahmen von Forschungskooperationen wurden nachfolgende Forschungsprojekte bearbeitet.

  • Drittmittelprojekt: „Entwicklung neuartiger Geschäftsprozesse und Analysemethoden zur systematischen Unterstützung der Produktdokumentation in der frühen Phase der Produktentwicklung

Frischen, C.; Marbach, A.; Tichla, F.; Mantwill, F. Durchgängige Variantensteuerung mit Hilfe der regelbasierten Komplexstückliste, in: Krause, D., Paetzold, K., Wartzack (Hrsg.): Design for X: Beiträge zum 30. DfX-Symposium, September 2019, Jesteburg, DOI: 10.35199/dfx2019.2, S. 13-24.

 

HSU

Letzte Änderung: 23. März 2021