Professur für Mess- und Informationstechnik

Die Grundlagenlehre der Professur umfasst deutsch- und englischsprachige Vorlesungen aus den Bereichen der Informationstechnologie und Messtechnik.

In der Vertiefung werden Embedded Systems, Ballistik, Optronik sowie Technik und Taktik der Handwaffen gelehrt. Die Vertiefungsrichtung
Wehrtechnik wird von der Professur koordiniert.

Die Forschungsschwerpunkte bilden die Gebiete Energy Harvesting, Machine Learning und Ballistik. Letzteres Gebiet beinhaltet besonders Schutztechnologien, optronische Systeme der Wehrtechnik, Außen- und Endballistik.