Anmeldung mit Ihrem RZ-Account

Menüs

Forschungsschwerpunkt Fahrzeugtechnik

In der Fakultät Maschinenbau haben sich im Februar 2004 insgesamt sieben Professuren, deren Forschungsgebiet fahrzeugspezifische Fragestellungen umfasst, zusammengeschlossen, um grundlagenorientierte Forschungskooperationen zu intensivieren und um industrielle Drittmittelforschung gemeinsam zu projektieren.


Ansprechpartner:


Prof. Dr.-Ing. M. Meywerk
Tel. ++49(0)40-6541-2728
Email: martin.meywerk@hsu-hh.de

Dr.-Ing. Winfried Tomaske
Tel. ++49(0)40-6541-2852
Email: winfried.tomaske@hsu-hh.de

In der folgenden Tabelle sind einige Eckdaten des Forschungsschwerpunktes für die Jahre 2005 bis 2007 zusammengestellt.

Bilanz des Forschungsschwerpunkts 2005 - 2007
Projekte Publikationen Dissertationen Drittmittel öff. Drittmittel Ind. Kooperationen
33 71 7 1,49 M€ 1,93 M€ 12



Projekte
Industrieprojekte und öffentlich geförderte Projekte aus den Bereichen: Antriebsstrang | CAx, Simulation | Reifen, Fahrwerk | Gesamtfahrzeug | Karosserie | Produktion | Verkehrssysteme
Industriepartner
Liste von Unternehmen, mit denen in der jüngsten Vergangenheit zusammengearbeitet wurde
Ausstattung
Prüfstände, Messgeräte, Software
Suche
 

 
 


Stand dieser Seite: 10.11.2017 - 16:55:37 | Datenschutzerklärung | Druckdatum: 18.11.2017 - 13:21:17

Letzte Aktualisierung (Helmut-Schmidt-Universität): 10.11.2017 - 16:55:37 | WebBox 1.5.2.20160202 | rzcluster2-8 |