Anmeldung mit Ihrem RZ-Account

Menüs

Kooperationen

Der Arbeitskreis will die empirische Erforschung des Verhaltens von Organisationen und ihrer Mitglieder fördern. Motiviert wurde die Gründung des Arbeitskreises durch die Beobachtung, dass sich die Literatur zur Personal- und in der Organisationslehre großenteils eher auf ephemere „Praxiskenntnisse“ als auf fundierte empirische Studien gründet. Empirische Forschung genießt bislang nicht die Reputation, die sie verdient.  
 
Die Werkstatt für Organisations- und Personalforschung ist einá Netzwerk von Praktikern und Wissenschaftlern, die ihr Wissen und ihre Erfahrung in den Dienst der Praxis stellen. Der Verein dient der Förderung angewandter Forschung und des wissenschaftlichen Nachwuchses. Die Werkstatt ist nicht nur in dieser Hinsicht eine ungewöhnliche Organisation. Sie finden bei uns keine Konzepte von der Stange oder Berichte aus der Schublade, sondern "Einzelfertigung".  
Management Revue, with a long tradition as a German language journal, is opening up to an international audience. Now under new editors, Management Revue is using a novel concept as a European journal.  
Internationalität von Anfang an – 1992 startete das Internationale Institut für Management in Kooperation mit der Syddansk Universitet einen gemeinsamen deutsch-dänischen Studiengang mit wirtschaftswissenschaftlicher Ausrichtung.  
Stand dieser Seite: 24.02.2011 - 07:38:13 | Impressum | Datenschutzerklärung | Druckdatum: 24.09.2017 - 17:49:00

Letzte Aktualisierung (Institut für Personal und Arbeit): 19.09.2017 - 15:32:59 | WebBox 1.5.2.20160202 | rzcluster2-8 |