Dr. Doris Holtmann

Bild Holtmann

Kontakt:
Gebäude H1, Raum 2131
Telefon: +49 (0)40 – 65 41 26 20
Fax: +49 (0)40 – 65 41 35 22
E-Mail: holtmann@hsu-hh.de

Sprechstunde: Nach Vereinbarung

Kurzbiographie: Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule für Wirtschaft, Bielefeld. Abschluss: Diplom-Betriebswirtin (FH). Auszeichnung der Diplomarbeit  – Capital-Förderpreis der Deutschen Wirtschaft. Assistentin der Geschäftsleitung der DEKRA Akademie GmbH, Region Berlin/Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern (1996-2001).  Consultant und Trainerin der Unternehmensberatung Möllenhoff GmbH, Hemsbach (2001-2002). Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Internationalen Institut für Management an der Universität Flensburg, Professur für ABWL, insb. Personal und Organisation (Prof. Dr. Wenzel Matiaske) (2002-2008). Promotion (2007). Ausgezeichnet mit dem Carl Goerdeler-Preis für Kommunalpolitik und -verwaltung. Seit 2008 Wissenschaftliche Projektmitarbeiterin am Institut für Personal und Arbeit an der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg (Prof. Dr. Wenzel Matiaske).

Forschungsschwerpunkte: ​Arbeitszeitpolitik (Betrieb/Region), (Soziale) Innovation und Innovativität, Personalmanagement und Demografie, Berufliche Bildung/Personalentwicklung, Personalmanagement im öffentlichen Dienst

Veröffentlichungen